Hansa mit Erfolgsrezept statt Erfolgsgeheimnis

Bei Hansa Rostock hat sich im Vergleich zur vorigen Saison kaum etwas verändert. Daraus ziehen die Mecklenburger ihre Stärke. Am Sonnabend gastiert Hansa bei Aufsteiger Jahn Regensburg. mehr

Holstein Kiel hat sich viel vorgenommen

Die KSV Holstein startet am Sonnabend gegen den FSV Frankfurt in die neue Drittliga-Saison. Der NDR Sportclub zeigt die Partie der Kieler ab 14 Uhr im Fernsehen und im Videostream im Livecenter. mehr

14 Bilder

Mandzukic ein "Wolf"? Heiße Transfergerüchte!

Kehrt Mario Mandzukic zum VfL Wolfsburg zurück? Verpflichtet der HSV "Samba-Kicker" Alan Santos? Findet Werder noch einen Verteidiger? Heiße Transfergerüchte bei NDR.de. Bildergalerie

St. Pauli: Vieles neu - auch viel möglich?

Der FC St. Pauli und Trainer Ewald Lienen stehen vor einer schwierigen Aufgabe. Der Vorjahresvierte soll die gute Saison bestätigen, musste aber Abgänge von Leistungsträgern verkraften. mehr

Ex-Bremer Tom Trybull: Neuanfang in Den Haag

Mit 18 feierte Tom Trybull sein Bundesliga-Debüt. Dem Ex-Werder-Profi wurde eine große Zukunft vorausgesagt. Doch es folgte bald der Karriere-Knick. Nun wagt er einen Neuanfang im Ausland. mehr

HSV bereitet sich auf Bundesliga vor

Der HSV hat seinen zweiten Trainingtag zur Bundesliga-Vorbereitung absolviert. NDR 90,3 Reporter Lars Pegelow berichtet täglich aus dem nordrhein-westfälischen Harsewinkel. mehr

Kurzmeldungen

Olympia-Aus für Hamburger Marathoni Gabius

Der deutsche Marathon-Rekordler Arne Gabius aus Hamburg hat seinen Start bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro wegen einer Verletzung abgesagt. "Wir haben ihn heute abgemeldet", sagte Dirk Schimmelpfennig, Vorstand Leistungssport des Deutschen Olympischen Sportbundes, am Donnerstag. Gabius hatte schon bei den Europameisterschaften Ende Juli in Amsterdam den Halbmarathon wegen Beckenproblemen vorzeitig beenden müssen. | 28.07.2016 21:18

96 zum Ligastart ohne Bech und Bakalorz

Hannover 96 muss zum Auftakt der Zweitliga-Saison auf Marvin Bakalorz und Uffe Bech verzichten. Das Duo wird den Niedersachsen am 5.August (20. 30 Uhr) im Spiel beim 1. FC Kaiserslautern verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen. Bakalorz erlitt im Test gegen Aue (3:3) eine Zerrung des hinteren Kreuzbandes im rechten Knie. Er fällt mehrere Wochen aus. Bech laboriert noch an den Folgen einer Knieverletzung, die er sich im Trainingslager auf Norderney zugezogen hatte. | 28.07.2016 17:30

Hansa Rostock ohne Platje nach Regensburg

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock beklagt zum Saisonauftakt einen weiteren Ausfall. Angreifer Melvin Platje steht im Spiel am kommenden Sonnabend (14 Uhr/BR live) beim Aufsteiger SSV Jahn Regensburg wegen Adduktorenbeschwerden nicht zur Verfügung. "Die Beschwerden hat er nun über zwei Wochen. Ich hoffe, dass er Mitte nächster Woche wieder voll einsteigen kann", sagte Hansa-Trainer Christian Brand. | 28.07.2016 15:36

Basketball: Hamburg Towers verpflichten Hübner

Basketball-Zweitligist Hamburg Towers hat einen weiteren Spieler für die kommende Saison verpflichtet. Vom Erstligisten Eisbären Bremerhaven wechselt Moritz Hübner nach Wilhelmsburg. Der 19 Jahre alte Forward spielte in der vergangen Saison für die Eisbären in der Bundesliga und für die BSG Bremerhaven in der Regionalliga. Hübner ist für die Saison 2016/17 mit einer Doppellizenz ausgestattet und wird somit auch für den Kooperationspartner SC Rist Wedel in der Zweiten Bundesliga Pro B spielberechtigt sein. | 28.07.2016 14:42

DFB verwirft Einspruch von Braunschweigs Reichel

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Einspruch von Ken Reichel vom Zweitligisten Eintracht Braunschweig gegen seine Gelb-Rote Karte vom letzten Spieltag der Saison 2015/2016 in einer mündlichen Verhandlung verworfen. Der Abwehrspieler fehlt den Niedersachsen damit beim Saisonauftakt am 7. August zu Hause gegen Aufsteiger Würzburger Kickers. Reichel kann allerdings binnen einer Woche Berufung vor dem DFB-Bundesgericht einlegen. Sommerfahrplan | 28.07.2016 14:00

Ludwig/Walkenhorst erreichen Achtelfinale

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst stehen beim World-Tour-Turnier der Beachvolleyballerinnen in Klagenfurt (Österreich) im Achtelfinale. Das Hamburger Duo gewann am Donnerstag sein drittes Vorrundenspiel gegen Jamie Lynn Broder/Kristina Valjes (Kanada) mit 2:0 (25:23, 21:18). "Wir betrachten Klagenfurt vor allem als mentale Aufgabe, wollen nicht so sehr auf das Gesamtresultat gucken", erklärte die sechsmalige deutsche Meisterin Ludwig, die ab dem 7. August in Rio de Janeiro bereits ihre dritten Olympischen Spiele erlebt. | 28.07.2016 11:44

NDR Mediathek

01:47 min

Susi Kentikian vor ihrem WM-Kampf

28.07.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
59:30 min

Olympia-Momente, die Sie kennen sollten

28.07.2016 23:15 Uhr
Sportclub
04:27 min

Labbadia: "Sehr gutes Signal gegeben"

27.07.2016 19:20 Uhr
NDR 2
02:12 min

Kentikians Nacht, die kracht

27.07.2016 21:07 Uhr
NDR 2
02:26 min
01:41 min

Die neuen Möglichkeiten des HSV

25.07.2016 19:55 Uhr
NDR 2
29:57 min

365 Tage bis Rio, Teil 3

23.07.2016 13:30 Uhr
Sportclub
24:30 min

365 Tage bis Rio: Teil 2

16.07.2016 13:30 Uhr
Sportclub
02:20 min

Olympiaporträt: Ruderer Eric Johannesen

24.07.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Mehr Sport

Trainer Hübner verlängert bis 2019 in Lüneburg

Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg kann langfristig mit seinem Erfolgscoach Stefan Hübner planen. Der ehemalige Weltklasse-Mittelblocker verlängerte seinen Kontrakt um drei Jahre. mehr

Fahnenträgerwahl Rio 2016 - Jetzt abstimmen!

Sie können mitbestimmen, wer bei der Olympia-Eröffnungsfeier Deutschlands Fahne tragen soll. Stimmen Sie hier bis Dienstag, 2.8.2016 online ab. mehr

mit Video

Immer im Kreis: Greipel gewinnt "Nacht von Hannover"

Top-Favorit oben auf dem Treppchen: Tour-de-France-Etappensieger André Greipel hat die "Neue Nacht von Hannover" gewonnen. NDR.de zeigt Impressionen vom Streckenrand. mehr

mit Video

Tränen und Triumphe: Der lange Weg nach Rio

Tabea Kemme schaut zu Hause vorbei. Moritz Fürste kann IOC-Entscheidung nachvollziehen. Angelique Kerber hat Entwarnung für Rio gegeben. Der NDR begleitet Athleten auf ihrem Weg nach Rio. mehr

Fussball

Olic stürmt für 1860 - Anschlussvertrag beim HSV

Ivica Olic geht ab sofort für Zweitligist 1860 München auf Torejagd. Seine Rückkehr zum HSV ist allerdings bereits beschlossen, in Hamburg hat der 36-Jährige einen Anschlussvertrag. mehr

NDR Fußball-Tippspiel 2016/2017 online

Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Das NDR Tippspiel ist in seine achte Auflage gestartet. Wir suchen auch in der Saison 2016/2017 den Fußball-Experten im Norden. mehr

Allofs schiebt Dante-Wechsel einen Riegel vor

Wolfsburgs Verteidiger Dante darf seinem Ex-Trainer Lucien Favre nicht nach Nizza folgen. VfL-Manager Klaus Allofs schob einem Wechsel des 32-Jährigen nach Frankreich einen Riegel vor. mehr

Mustafa Kucukovic: Wenn alle Träume platzen

Mustafa Kucukovic debütierte mit 17 Jahren für den HSV in der Bundesliga. Er galt als Riesentalent. Doch der Durchbruch blieb ihm verwehrt. Nun kickt der Stürmer für den Viertligisten Lüneburg. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, Werder Bremen und HSV zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hannover 96, FC St. Pauli und Eintracht Braunschweig zur und während der Saison 2016/2017 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Wer kommt, wer geht? Das Wechsel-Karussell in der Dritten Liga dreht sich. Der Überblick über alle Transfers bei den Nordvereinen zur und während der Saison 2016/2017. mehr