mit Audio

Osnabrück nach Auswärtsdreier Drittliga-Dritter

Der VfL Osnabrück darf nach dem 2:1-Erfolg in Regensburg von der Rückkehr in die Zweite Liga träumen. Späte Tore von Ahmet Arslan und Kwasi Okyere Wriedt sorgten für die Wende. mehr

mit Video

Hansa zum sechsten Mal in Folge sieglos

Es bleibt bei einem Sieg für den FC Hansa in diesem Jahr. Im Kellerduell gegen den SC Paderborn musste sich der Drittligist aus Rostock mit einem 1:1 begnügen. mehr

mit Video

Czichos rettet Kieler "Störchen" einen Punkt

Holstein Kiel bleibt im Aufstiegsrennen der Dritten Liga dabei. Im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten 1. FC Magdeburg erkämpften sich die "Störche" in der Schlussphase einen Punkt. mehr

Holstein Kiel trauert um Präsident Reime

Holstein Kiel trauert um seinen Präsidenten Roland Reime. Der 71-Jährige starb am Freitag nach kurzer, schwerer Krankheit. Reime war fast zehn Jahre Präsident des Clubs. mehr

Premiere für Flensburg in Weißrussland

Seit mehr als 20 Jahren spielt die SG Flensburg-Handewitt im Europacup. Die Champions-League-Partie in Brest ist eine Premiere: Zum ersten Mal reisen die Norddeutschen nach Weißrussland. mehr

Kurzmeldungen

BG Göttingen feiert Sieg in Tübingen

Basketball-Bundesligist BG Göttingen ist am Sonnabend zu einem Auswärtserfolg gekommen. Die Niedersachsen gewannen am 27. Spieltag mit 82:73 (43:40) in Tübingen. Göttingen belegt mit nunmehr 20:34 Punkten den zwölften Rang. Tübingen steht auf Platz 15. Ergebnisse und Tabelle der BBL | 25.03.2017 22:24

Alexander Zverev in Miami in der dritten Runde

Tennisprofi Alexander Zverev steht beim ATP-Turnier in Miami nach einer starken Vorstellung in der dritten Runde. Der 19-Jährige aus Hamburg gewann sein Zweitrundenmatch am Sonnabend gegen Yen-Hsun Lu aus Taiwan mit 6:0, 6:3. Nach rund 28 Minuten hatte Zverev seinem Gegner im ersten Satz die Höchststrafe verpasst. Das einseitige Duell war nach einer Stunde beendet. Der an Nummer 16 gesetzte Hamburger trifft nun auf den den US-Amerikaner John Isner. | 25.03.2017 22:00

Regionalliga: Lübeck und Meppen siegen je 2:0

In der Fußball-Regionalliga Nord hat der VfB Lübeck den VfB Oldenburg dank der Tore von Marc Lindenberg und Marcello Meyer mit 2:0 (1:0) besiegt. Mit dem gleichen Ergebnis schlug Tabellenführer SV Meppen den TSV Havelse, die in der Tabelle hinter Lübeck zurückfielen. Meppen hat als Tabellenführer aktuell 14 Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten ETSV Weiche Flensburg. Ergebnisse und Tabelle | 25.03.2017 17:53

Kerber und Görges erreichen dritte Runde in Miami

Angelique Kerber hat das erste Spiel nach ihrer Rückkehr auf den Tennis-Thron gewonnen. Die topgesetzte Kielerin ließ sich auch von einer mehr als sechsstündigen Regenunterbrechung und der Verlegung auf einen Außenplatz nicht aus der Ruhe bringen und setzte sich nach einem Auftakt-Freilos in der zweiten Runde gegen die die Chinesin Duan Ying-Ying mit 7:6 (7:3), 6:2 durch. Auch Julia Görges (Bad Oldesloe) steht in Miami in Runde drei. Die 28 Jahre alte Fed-Cup-Spielerin bezwang die an Nummer 20 gesetzte Spanierin Carla Suarez Navarro mit 6:4 (7:6 (7:5) und spielt nun gegen die Japanerin Risa Ozaki. | 25.03.2017 10:17

Atlanta verliert mit starkem Schröder

Trotz eine starken Basketball-Nationalspielers Dennis Schröder haben die Atlanta Hawks in der NBA die sechste Niederlage in Folge kassiert. Das Team des deutschen Spielmachers verlor bei den Milwaukee Bucks mit 97:100 (43:45), bleibt aber dennoch Tabellenfünfter in der Eastern Conference mit drei Siegen Vorsprung auf Platz neun. Der gebürtige Braunschweiger Schröder überzeugte mit 28 Punkten und avancierte zum Top-Scorer der Hawks. | 25.03.2017 10:16

DEL: Grizzlys Wolfsburg liegen zurück

Die Grizzlys Wolfsburg haben das erste Halbfinal-Spiel in den Play-offs um die Deutsche Eishockey Meisterschaft klar verloren. Das Team von Trainer Pavel Gross unterlag bei den Nürnberg Ice Tigers mit 1:5 (0:1, 0:0, 1:4). Tyler Haskins traf für die Gäste zum zwischenzeitlichen 1:1. Danach zogen die starken Gastgeber mit einem Zwischenspurt schnell davon. Damit liegen die Grizzlys in der Serie "Best-of-Seven" mit 0:1 zurück. Spiel zwei findet am Sonntag in Wolfsburg statt. Ergebnisse DEL | 24.03.2017 22:06

NDR Mediathek

95:32 min
04:24 min

Holstein Kiel - Magdeburg: Die Höhepunkte

25.03.2017 14:00 Uhr
Sportclub
118:28 min

Holstein Kiel - Magdeburg: Das komplette Spiel

25.03.2017 14:00 Uhr
NDR Fernsehen
02:13 min

Ist Holstein Kiel bereit für den Aufstieg?

25.03.2017 14:00 Uhr
Sportclub
01:53 min
19:43 min
00:45 min

Ivan Klasnic - Warten auf die neue Niere

26.03.2017 23:15 Uhr
Sportclub

Fussball

mit Audio

Angriff auf Schiedsrichter: Verband sperrt Team

In Wilhelmsburg ist es bei einem Amateurspiel zu Angriffen auf den Schiedsrichter gekommen. Die Polizei ermittelt. Der Hamburger Fußball-Verband sperrte das Kreisliga-Team bis zur Verhandlung. mehr

mit Video

Lemke: "Oldenburg eine riesige Herausforderung"

Willi Lemke ist in einer besonderen Mission unterwegs. Er soll die Zukunft des Frauenhandball-Bundesligisten VfL Oldenburg sichern. Im Interview mit NDR.de spricht er über seine Aufgabe. mehr

mit Audio

VfL-Frauen nach 0:2 vor Champions-League-Aus

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg stehen in der Champions League vor dem Aus. Die Niedersächsinnen verloren am Donnerstagabend das Viertelfinal-Hinspiel gegen Olympique Lyon mit 0:2. mehr

Handball

mit Audio

Kiel kassiert knappe Hinspiel-Niederlage

Der THW Kiel hat das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League in eigener Halle gegen die Rhein-Neckar Löwen verloren. Kämpferisch überzeugten die "Zebras", spielerisch bei weitem nicht. mehr

Kleiner Dämpfer für Flensburg in Magdeburg

Die SG Flensburg-Handewitt hat im Titel-Kampf einen kleinen Dämpfer hinnehmen müssen. Im Bundesliga-Spitzenspiel in Magdeburg kamen die Schleswig-Holsteiner "nur" zu einem 26:26. mehr

Mehr Sport

Tommy Haas: In Hamburg sagt man tschüss

Tommy Haas beendet in diesem Jahr seine Tennis-Karriere. Im Juli schaut der gebürtige Hamburger nochmal am Rothenbaum vorbei, um sich mit einem Match gegen Michael Stich zu verabschieden. mehr