mit Video

Seltene römische Münze bei Wismar gefunden

In der Nähe von Wismar hat ein Bodendenkmalpfleger mit dem Metalldektor einen Acker abgesucht und dabei tatsächlich einen kleinen Schatz gefunden: eine seltene römische Münze. mehr

Nachtfröste setzen Obstbau im Nordosten zu

Ob Blumen, Obst, oder auch Gemüse - die Minustemperaturen der vergangenen Nächte bereiten den Obstbauern im Nordosten Kopfzerbrechen. Vor allem die Erdbeer- und Kirschblüten haben gelitten. mehr

mit Video

Schweriner SC: Folgt die Krönung im Heimspiel?

Vier Jahre warten die Volleyballerinnen des Schweriner SC nun schon auf einen Titel. Heute kann der SSC die Meisterschale holen. NDR.de überträgt die Partie gegen Stuttgart live. mehr

Aktuelle Videos

02:05 min

Sozialwahl: Was steckt dahinter?

26.04.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:46 min

"Teddy" überrascht Schüler nach Spendenaktion

25.04.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:56 min

Nordmagazin

25.04.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:19 min

Reiter aus Aserbaidschan trainiert auf Poel

25.04.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:00 min

Politisch motivierte Kriminalität nimmt zu

25.04.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:27 min

Der Holzbildhauer Wilfried Duwentester

25.04.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:46 min

Werften: Zulieferbranche macht sich fit

25.04.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:45 min

Schönheitskur für Dampflok "Pauline"

25.04.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:20 min

Unterwegs in der Nossentiner Heide

25.04.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:37 min

Nordmagazin kompakt

25.04.2017 18:00 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Schwerin: Richtfest für Grundschule am Ziegelsee

In Schwerin ist am Mittwoch Richtfest für eine neue Grundschule in der Nähe des Ziegelsees gefeiert worden. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, soll die Schule Platz für 300 Schüler bieten. Stadt und Land investieren knapp zehn Millionen Euro in den Bau, der einen Hort und eine Turnhalle umfasst. Die Einrichtung wird in der unmittelbaren Nähe einer privaten Schule stehen, die ebenfalls eine Grundschule und einen Hort beinhaltet. Die dortige Schulleitung hatte die Pläne kritisiert. | 26.04.2017 15:33

Gnoien ist "Warbelstadt"

Die Stadt Gnoien (Landkreis Rostock) kann sich künftig "Warbelstadt" nennen. Innenminister Lorenz Caffier (CDU) stimmte einem entsprechenden Antrag der Stadt zu. Sie wolle auf ihre Lage an dem Wasserlauf Warbel, einem Nebenarm der Trebel, aufmerksam machen, so die Begründung. Die offizielle Bezeichnung soll auf den Ortseingangsschildern auch für das diesjährige 760. Stadtjubiläum werben. | 26.04.2017 13:49

Rostock: Schumacher als GdP-Chef wiedergewählt

Christian Schumacher ist zum Landesvorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei wiedergewählt worden. Beim Landesdelegiertentag in Rostock erhielt er am Mittwochvormittag 94 Prozent der Stimmen. In seiner Rede beklagte Schumacher die zunehmende Aggressivität gegen Polizisten - nicht nur bei Fußballspielen und Demonstrationen auch im normalen Polizeialltag. Im Gespräch mit NDR 1 Radio MV sagte er, dass seitens der Politik oftmals Rückhalt fehle. Dies drücke sich auch in der Bezahlung aus. So sei die Tarifeinigung im öffentlichen Dienst mit einem Plus von zwei Prozent noch nicht auf die Polizisten übertragen worden. | 26.04.2017 13:26

Hansa Rostock erhält Lizenz unter Auflagen

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat die Lizenz für die nächste Saison vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) erhalten. Allerdings stellt der DFB Bedingungen, die der Verein bis Anfang Juni erfüllen muss. Dabei gehe es um eine Finanzierungslücke, so die Rostocker Clubführung am Mittwoch. Finanzvorstand Christian Hüneburg teilte mit, die notwendigen Schritte seien bereits eingeleitet worden. Er sei optimistisch, die Anforderungen termingerecht erfüllen zu können. | 26.04.2017 11:33

Rostock: Gemeinsame Ausstellung norddeutscher Naturkundemuseen

Erstmals präsentiert sich der Verbund Norddeutscher Naturkundemuseen in Rostock in einer gemeinsamen Ausstellung. Zu sehen sind Fossilien, ausgestopfte Tiere und seltene Präparate. Mit Blick auf Veränderungen des Lebensraums in Norddeutschland werden unter anderem versteinerte Wassertiere aus dem Raum Bielefeld, prähistorische Walknochen aus Schleswig-Holstein und seltenen Tiere wie der Heringshai gezeigt. Aus Mecklenburg-Vorpommern sind die Zoologischen Institute der Unis Rostock und Greifswald, das Müritzeum und das Meeresmuseum Stralsund beteiligt. | 26.04.2017 10:26

Gützkow: Auto brennt aus - Zwei Männer verletzt

Bei einem Autounfall nahe Gützkow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) sind zwei Männer verletzt worden. Ein Autofahrer geriet am Dienstagabend mit seinem Wagen zunächst in eine Leitplanke. Nach Angaben der Polizei war er betrunken. Obwohl das Auto beschädigt wurde, fuhr der 30-Jährige weiter. Wenig später bemerkte er Rauch und verließ mit seinen beiden Mitfahrern den Wagen. Bei dem Versuch, persönliche Sachen aus dem brennenden Auto zu retten, erlitten der 30-Jährige und sein 19 Jahre alter Beifahrer leichte Verletzungen. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Wagen brannte völlig aus. Ersten Ermittlungen zufolge hatte der Fahrer keinen Führerschein. | 26.04.2017 08:28

mit Video

Wildschweine erobern Schweriner Schlossgarten

Sie kommen nachts. Sie kommen in Rotten. Sie durchwühlen Gärten, Parks und sogar Spielplätze auf der Suche nach Essbarem: Wildschweine besorgen Anwohner und Spaziergänger in Schwerin. mehr

mit Video

Kinder betrinken sich auf Schulhof

In Stralsund hat die Polizei zwei betrunkene Kinder aufgegriffen. Ein 14-Jähriger war dermaßen betrunken, dass kein Atemalkoholtest durchgeführt werden konnte. Es war nicht der erste Vorfall dieser Art. mehr

Usedomer Literaturtage starten

"Identität - dringend gesucht!" - unter diesem Motto lesen bekannte Autoren bis zum 29. April bei den 9. Usedomer Literaturtagen. Erwartet werden auch Donna Leon und Alfred Grosser. mehr

mit Video

Heringssaison: Quote nicht ganz abgefischt

Qualität des Herings gut, Quantität deutlich unter den Erwartungen: Die Heringssaison geht in Mecklenburg-Vorpommern mit einer etwas geringeren Fangmenge zu Ende. mehr

mit Video

Linke kritisiert Angebot für Berufsschüler

Die Linksfraktion im Landtag in Schwerin wirft der Landesregierung vor, Bildungsangebote für Berufsschüler einzuschränken. An mehreren Standorten entfällt die Möglichkeit, das Abitur zu machen. mehr

mit Video

42 Kilo Marihuana: Dealer-Trio vor Gericht

Sie sollen mit insgesamt rund 42 Kilogramm Marihuana gehandelt haben: Drei Männer aus der Region Grabow müssen sich von heute an vor dem Schweriner Landgericht verantworten. mehr

mit Video

Polizei stellt Hunderte gestohlene Räder sicher

Die Hamburger Polizei hat in Lagerhallen in Rothenburgsort 3.500 offenbar gestohlene Fahrräder entdeckt. Die Räder wurden überwiegend in Hamburg, aber auch in ganz Norddeutschland gestohlen. mehr