Andrea Schmidt

Ich kann mich noch gut an meinen ersten Tag bei der NDR 1 Welle Nord erinnern. Mein ehemaliger Chef ließ mich im Studio probesprechen - ich war so aufgeregt, weil ich noch nie zuvor in ein Mikro gesprochen hatte. Eigentlich komme ich vom Schreiben - das habe ich von der Pike auf gelernt während meines Volontariats bei der Deutschen Presse-Agentur. Naja, zumindest gefiel dem Chef meine noch junge Stimme, und so kam ich zum Hörfunk. Ein guter Schritt, denn auch nach knapp 20 Jahren bringt mir Radio immer noch wahnsinnig viel Spaß. Nie - wirklich nie - wird's langweilig. Zusätzlich schreibe ich in der Online-Redaktion - ein Medium, das sich rasant weiterentwickelt. Mal sehen, ob meine drei Kinder in meine Fußstapfen treten. Aber es gibt ja auch viele andere tolle Berufe. Obwohl … der hier beim NDR ist eigentlich der Beste.

Steckbrief

Meine Lieblingsgeschichte
Als Carles Puigdemont auf der A7 bei Schuby festgenommen wurde, hatte ich gerade Hörfunkschicht. Alle ARD Anstalten klingelten Sturm, und ich musste schnell aktuelle Berichte umsetzen. Spannend!

Meine Motivation
Mein Ziel ist es, schnell, präzise und unterhaltsam zu informieren. Das ist jeden Tag immer wieder eine neue Herausforderung. Kein Tag gleicht dem anderen.

Meinen Lieblingsort in SH
Das NDR Großraumbüro am Kieler Wall ist nicht schlecht - noch schöner ist es allerdings an den vielen herrlichen Stränden an Nord- und Ostsee.

Beiträge von Andrea Schmidt

Pflegeheim in Corona-Zeiten: Zaun-Besuch bei Mama

31.05.2020 06:00 Uhr

Freude und tiefe Traurigkeit liegen eng beieinander: NDR Autorin Andrea Schmidt erzählt vom ersten Besuch bei ihrer demenzkranken Mutter im Pflegeheim. Ein Gefühlschaos am Bauzaun in Corona-Zeiten. mehr

Öffnung der Gastronomie: Mal Freude, mal Frust

11.05.2020 05:00 Uhr

In einer Woche dürfen Hotels, Restaurants und Cafés in SH wieder öffnen. Sie versuchen, das Hygienekonzept umzusetzen. Verlierer könnten die kleinen Locations mit wenig Platzangebot sein. mehr

Alkohol in Corona-Zeiten: Steigt die Suchtgefahr?

08.05.2020 05:00 Uhr

Alkohol gegen Anspannung und Sorgen: Viele greifen offenbar in Corona-Zeiten zur Flasche. Suchtberater sprechen von vermehrten Anrufen. Ein Problem sind auch fehlende Selbsthilfegruppen. mehr

Golf, Tennis, Wassersport: Start mit strengen Auflagen

03.05.2020 13:24 Uhr

Die Sportler scharren mit den Hufen und freuen sich, ab Montag endlich wieder zu golfen, segeln oder Tennis zu spielen. Die Vorbereitungen laufen - einfach wird es in Corona-Zeiten nicht. mehr

Busunternehmen in der Corona-Krise: Von hundert auf null

26.04.2020 06:00 Uhr

Für Unternehmen, die Gruppen-Busreisen anbieten, geht nichts mehr - so wie bei AK Touristik in Kiel. Es gibt Stornierungen und an bereits ausgegebenes Geld im Ausland ist kein Herankommen. mehr