Stand: 27.03.2020 09:40 Uhr

Hör mal, wie der Jackpot quietscht

Hörerin Inken Mahn aus Wöhrden im Kreis Dithmarschen hat es am Freitagmorgen richtig spannend gemacht. Ziffer für Ziffer erkannte sie bei NDR 1 Welle Nord, allein am quietschenden Schreibgeräusch, wie viel Kohle - oder besser: Quietschkohle - im Jackpot steckten. Doch ausgerechnet am letzten Tag des Gewinnspiels brach die Verbindung ab, bevor unsere Moderatoren Horst und Mandy die Gelegenheit hatten, das Rätsel aufzulösen. Schnell riefen die beiden Inken zurück - und dann klappte es. Inken entschlüsselte das Quietschkohle-Geräusch und kassierte 2.843 Euro - zur Verfügung gestellt von LOTTO Schleswig-Holstein. Vier Wochen lang hatten Horst und Mandy abwechselnd jeden Morgen eine Zahl mit einem quietschenden Stift aufgeschrieben.

Quietschkohle-Finale am 27. März: Auflösung

NDR 1 Welle Nord - Horst und Mandy am Morgen -

Am Freitag hat Hörerin Inken den Quietschkohle-Jackpot geknackt. In der finalen Runde ging es darum, vier Ziffern am Schreibgeräusch zu erkennen. Moderator Horst Hoof gibt sich sichtlich Mühe beim Schreiben.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Horst und Mandy am Morgen | 27.03.2020 | 09:20 Uhr