Sendedatum: 02.07.2020 09:10 Uhr

Leuchtturm-Briefmarke lockt Fans nach SH

Eine Briefmarke mit dem Aufdruck Schleimünde Leuttürme Deutschland. © Hanno Schabacker, Foto: Jörg Braukmann
Am 2. Juli erscheint die neue Briefmarke "Leuchtturm Schleimünde".

Am Donnerstag feierten viele Philatelisten ein Fest. Briefmarken-Fans aus der ganzen Republik haben ihre Koffer gepackt und sich auf den Weg nach Schleswig-Holstein gemacht. Der Grund: Die neue Briefmarke "Leuchtturm Schleimünde" aus der Serie "Leuchttürme" erscheint.

Die Briefmarke zeigt den Leuchtturm mit den Koordinaten der Lotseninsel Schleimünde (Kreis Schleswig-Flensburg) aus dem 19. Jahrhundert. Sieben Mal hat er in seiner Geschichte die Farbe gewechselt. Seit der Sanierung vor fünf Jahren trägt er ein grünes Band auf weißem Grund mit grüner Laterne.

Die Briefmarke live erleben

Leuchtturm und Segelboote auf dem Wasser in Schleimünde © Renate Vogel Foto: Renate Vogel
Sieben Mal hat der Leuchtturm in seiner Geschichte die Farbe gewechselt.

Ein aufregender Tag für 50 Briefmarkenfans aus der ganzen Republik steht bevor. Sie sind von nah und fern angereist und wohnten im Schleswiger Hotel Waldschlösschen. Sie wollten die Briefmarke am Donnerstag live erleben: Pünktlich um 9.00 Uhr ging es vom Hotel zur Postbankfiliale in die Stadt, um die Sonderbriefmarke, die Sonderpostkarte und den Sonderpoststempel als erste kaufen zu können. Danach sollten die Briefmarken-Fans noch eine Stadtführung durch die kleine Stadt Arnis (Kreis Schleswig-Flensburg) bekommen. Später folgte dann das Highlight: eine Fahrt zum Leuchtturm Schleimünde.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Moin Schleswig-Holstein – mit Mandy Schmidt und Horst Hoof | 02.07.2020 | 09:10 Uhr

Luftbild der Schlei mit der Brücke in Kappeln © imago/NGH-Agentur

Die Schlei: Der lange Arm der Ostsee

An den Ufern der Schlei im Nordosten Schleswig-Holsteins liegen Wiesen und idyllische kleine Orte. Tipps für Ausflüge. mehr

Eine Collage bestehend aus einem historischen und einem aktuellen Bild eines Kaufhauses in Arnis. © Stadtarchiv Kppeln/NDR Foto: Stadtarchiv Kppeln/Jan Altmann

So wurde aus Arnis Deutschlands kleinste Stadt

Arnis ist mit knapp 300 Einwohnern die kleinste Stadt Deutschlands. Ein interaktiver Foto-Vergleich zeigt die Entwicklung des Ortes an der Schlei, der lange ohne Fähre auskommen musste. mehr

Livestream NDR 1 Welle Nord

Moin! Schleswig-Holstein - Mein Feiertag

10:00 - 14:00 Uhr
Live hörenTitelliste