Wann sind Fette gut, wann schädlich?

Übergewicht, Herzinfarkt, Schlaganfall: Die Fette sind an allem schuld. Oder? Die Ernährungs-Docs sagen: Das ist ein fetter Irrtum! Kein anderer Nährstoff wurde in den vergangenen Jahrzehnten so schlechtgeredet wie das Fett. Dabei sind Fette lebenswichtig für unseren Körper: Er braucht sie als Grundbausteine für Hormone, Zellmembranen und Nervenzellen. Fette sind außerdem Geschmacksträger, Transportmittel für die Vitamine A, D, E und K - und gute Sattmacher.

Welche Öle sind gesund? Und darf ich tierische Fette doch essen? Testen Sie Ihr Wissen!

Leider verhindert der Microsoft Internet Explorer 8 die Teilnahme an diesem und anderen Quizzen auf dieser Website. Diese Schritte sind notwendig, um mit dem Internet Explorer 8 dennoch teilzunehmen:

  1. Im Menü Extras zu den Internetoptionen gehen.
  2. Auf der Registerkarte Datenschutz den Knopf Erweitert drücken.
  3. Im Fenster bitte den Haken setzen bei Automatische Cookiebehandlung aufheben.
  4. In der Auswahl darunter für beide Cookie Optionen Annehmen aktivieren.

Dieses Thema im Programm:

Die Ernährungs-Docs | 11.02.2019 | 21:00 Uhr