Margje Imandt

Horn

Bei der NDR Radiophilharmonie seit 2003

Biografie

Die Niederländerin Margje Imandt wurde 1968 geboren. Bereits mit sieben Jahren begann sie Horn zu spielen. Nach ihrem Studium an der Musikhochschule Tilburg (Niederlande) gewann sie 1990 ein Auslandsstipendium und setzte ihr Studium an der Musikhochschule Köln fort. 1992 wurde sie Preisträgerin beim internationalen Niederländischen Hornwettbewerb.

Nach Orchesterstellen als Solohornistin bei der Philharmonica Hungarica und im Staatstheater Braunschweig spielt Margje Imandt seit 2003 in der NDR Radiophilharmonie Hannover. Außerdem ist sie Lehrkraft an der Musikschule Isernhagen/Großburgwedel.

Zurück zu den Hauptseiten

Orchester und Chor