Stand: 21.01.2020 10:00 Uhr

Die NDR Radiophilharmonie

"Musizieren auf höchstem Niveau." Grammophone Magazine, 2019

Die NDR Radiophilharmonie gilt als musikalische Botschafterin Hannovers und Niedersachsens.

Die NDR Radiophilharmonie verbindet hohe künstlerische Qualität mit außergewöhnlicher programmatischer Vielfalt. Als innovatives Sinfonieorchester genießt sie nationales wie internationales Renommee. Gleichermaßen versiert ist sie im Bereich der klassisch-romantischen Sinfonik, der Alten Musik und im Operngenre. Zudem gelingt es der NDR Radiophilharmonie, mit neuartigen Konzertideen und Konzertorten ein breites Publikum anzusprechen, neue Zuhörende zu gewinnen und im Kulturleben zeitgemäße Akzente zu setzen.

Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von Konzertformaten, die die Neugier des Publikums auf verschiedenste Weise wecken. Intensiv widmet sich das Orchester auch seinem jungen Publikum. Das Education-Programm „Discover Music!“ bietet Kindern und Jugendlichen speziell konzipierte Konzerte sowie ein weites Spektrum an Musikvermittlungs- und Mitmachangeboten. Insgesamt gibt die NDR Radiophilharmonie etwa 100 Konzerte pro Saison, von denen nahezu alle im NDR übertragen werden und online zum Nachhören weltweit zur Verfügung stehen.

Videos
02:35

Die NDR Radiophilharmonie

Sinfoniekonzerte, Oper, Filmmusik, Crossover und Kinderkonzerte: Mit musikalischer Vielfalt und künstlerischer Exzellenz hat sich die NDR Radiophilharmonie internationale Präsenz erspielt. Video (02:35 min)

Internationale Spitzenkünstler

Die NDR Radiophilharmonie wurde 1950 in Hannover gegründet. Ihre heimische Spielstätte ist der Große Sendesaal im NDR Landesfunkhaus Niedersachsen. International arbeitet das Orchester mit namhaften Größen der Musikszene zusammen, wie András Schiff, Anne-Sophie Mutter, Anna Netrebko, Maurice Steger, Pierre-Laurent Aimard, Philippe Jaroussky, Frank Peter Zimmermann, Igor Levit und Christoph Eschenbach sowie im Crossover-Bereich mit Künstlern wie den King’s Singers, Max Mutzke oder Johannes Oerding. Innerhalb der letzten 20 Jahre hat sich die NDR Radiophilharmonie mit ihren Chefdirigenten Eiji Oue, Eivind Gullberg Jensen und seit 2014 mit Andrew Manze ihren Platz unter den führenden Sinfonieorchestern gesichert. Konzerttourneen führten u. a. nach Asien und Südamerika, bereits mehrmals trat das Orchester in der Royal Albert Hall London, im Wiener Musikverein und im Großen Festspielhaus Salzburg auf.

Charismatischer Chefdirigent

Weitere Informationen

Chefdirigent Andrew Manze im Porträt

Mit Andrew Manze hat die NDR Radiophilharmonie einen Chefdirigenten, der in alter wie neuer Musik gleichermaßen zuhause ist. Er begeistert weltweit mit höchstem Anspruch. mehr

Insbesondere die intensive Zusammenarbeit mit Chefdirigent Andrew Manze hat die NDR Radiophilharmonie in den letzten Jahren künstlerisch entscheidend geprägt und im internationalen Musikleben für Aufsehen und große Resonanz gesorgt. Gleich die erste gemeinsame CD-Veröffentlichung mit Mendelssohn-Sinfonien wurde 2017 mit dem Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet.

Die Saison 2019/2020

Unter Chefdirigent Manze gab das Orchester zu Beginn der Saison 2019/2020 sein umjubeltes Debüt bei den BBC Proms in London und tourte – mit dem Klarinettisten Martin Fröst als Solist – durch China. Im Herbst feierte die NDR Radiophilharmonie mit Andrew Manze im Kuppelsaal des Congress Centrums Hannover ihr Beethoven-Festival. Die dreiwöchige Konzertreihe, bei der alle Sinfonien und Klavierkonzerte Ludwig van Beethovens zur Aufführung kamen und ein exklusives Rahmenprogramm angeboten wurde, zog 17.500 Besuchende an. Zu den weiteren Highlights der Spielzeit 2019/20 zählen u. a. Konzerte mit Anne Sofie von Otter, Martha Argerich oder Xavier de Maistre, die Uraufführung des Fagottkonzerts von Jan Müller-Wieland sowie ein Abend mit dem Jazz-Pianisten Brad Mehldau und ein Filmkonzert mit „Das Wunder von Bern“ in der Reihe Freistil. Auf dem Programm des NDR Klassik Open Air im Maschpark steht 2020 Bizets „Carmen“ mit Gaëlle Arquez als Carmen und Bryan Hymel als Don José.

Weitere Informationen
7 MB

Die Konzertsaison 2019/2020 der NDR Radiophilharmonie

Alle Informationen zur neuen Saison im Überblick: Das Programmheft 2019/2020 der NDR Radiophilharmonie als PDF-Datei zum Herunterladen. Download (7 MB)