Sendedatum: 14.07.2017 09:00 Uhr

"La Traviata" auf DVD

Am 14. Juli 2017 ist "La Traviata" auf DVD erschienen: Beim NDR Klassik Open Air im Sommer 2016 hatte das Meisterwerk ganz Hannover verzaubert. Verdis weltberühmte Oper "La Traviata" - das ist Liebe, Leid, Trennung und Wiedervereinigung, ein tragischer Tod. Und es sind wunderbare Klänge, bekannte Melodien, große Arien.

Starbesetzung vor malerischer Kulisse

Auf der Bühne vor der sommerlichen Rathaus-Kulisse im Maschpark Hannover sangen die Sopranistin Marina Rebeka und der Tenor Francesco Demuro die Liebenden Violetta und Alfredo; Star-Bariton Thomas Hampson den Germont, Alfredos Vater. 2.000 Menschen saßen gebannt auf den Rängen vor der Bühne - und 20.000 weitere ließen sich beim Public Viewing im Maschpark von der Open-Air-Oper mitreißen. Nun kann diese Stimmung und die brillante Weltklasse-Aufführung zuhause noch einmal nacherlebt werden: Die DVD ist nicht nur ab sofort im Handel, sondern auch im NDR Ticketshop erhältlich.

Eine gefeierte Aufführung zum Nacherleben

Mit nicht enden wollendem Jubel und stehenden Ovationen feierten die Zuschauer die wunderbaren Musiker und Sänger. Die NDR Radiophilharmonie überzeugte mit einfühlsamer Dynamik unter der Leitung der kanadischen Dirigentin Keri-Lynn Wilson. Die Gesangsolisten zeigten ein sehr hohes Niveau: Mit mitreißender Brillanz und ausdrucksstarker Emotionalität meisterten Marina Rebeka und Francesco Demuro ihre Partien als Violetta und Alfredo und zogen mit ihrer Bühnenpräsenz die Zuschauer in den Bann. Eindrucksvoll auch der Auftritt von Bariton Thomas Hampson: In der klugen Gestaltung seiner Partie spürte man den erfahrenen Liedsänger. Abgerundet wurde die äußerst gelungene Aufführung durch die Stimmen des Mädchenchors Hannover, unterstützt vom Johannes-Brahms-Chor Hannover und Mitgliedern des Staatsopernchors Hannover sowie durchweg gut besetzten Nebenrollen.

NDR Radiophilharmonie
Mädchenchor Hannover
Johannes-Brahms-Chor Hannover
Mitglieder des Staatsopernchores Hannover
Keri-Lynn Wilson Dirigentin
Solisten:
Marina Rebeka Sopran (Violetta)
Sharon Carty Mezzosopran (Flora Bervoix)
Ania Vegry Sopran (Annina)
Francesco Demuro Tenor (Alfredo)
Thomas Hampson Bariton (Germont)
Carlos Osuna Tenor (Gastone)
Matthias Winckhler Bariton (Barone Douphol)
Daniel Eggert Bass (Marchese d'Obigny)
Martin-Jan Nijhof Bass (Dottore Grenvil)
Martin Rainer Leipoldt Tenor (Giuseppe)

Giuseppe Verdi
La Traviata

NDR Klassik Open Air: Verdi - La Traviata

Genre:
Oper
Produktionsjahr:
2016
Zusatzinfo:
Untertitel: Deutsch, Italienisch
Label:
Naxos
Veröffentlichungsdatum:
14.07.2017
Regie:
Michael Valentin
Länge:
132 Min.
FSK:
ab 0 freigegeben

Dieses Thema im Programm:

NDR Radiophilharmonie | 14.07.2017 | 09:00 Uhr

Eine CD in einer neutralen Hülle © photocase.de Foto: dimitris_k

Zurück: Einspielungen der NDR Radiophilharmonie

Die NDR Radiophilharmonie begeistert mit musikalischer Vielfalt und einem umfangreichen Repertoire - und das auch auf CD. mehr

Video-Aufnahme im Großen Sendesaal des NDR Landesfunkhauses in Hannover © NDR Foto: Micha Neugebauer

Konzerte für zu Hause

Konzerte der NDR Radiophilharmonie als Audios und Videos zum Nachschauen und -hören, wann immer Sie wollen. mehr

Die NDR Radiophilharmonie © NDR Foto: Axel Herzig

Alles über das Orchester

Internationales Renommee und eine über 70-jährige Geschichte: Das ist die NDR Radiophilharmonie. mehr

Die NDR Radiophilharmonie © NDR / Nikolaj Lund Foto: Nikolaj Lund

Zurück zur Startseite

Zum Konzertkalender, zu Video- und Audio-Aufnahmen und vielen weiteren Informationen hier entlang. mehr

Orchester und Vokalensemble