Begegnung zweier Länder - die Knabenchöre geben Auskunft

Knabenchor Hannover © Imme Henrike Wolters
Für die Aufführung des "War Requiems" startet der Knabenchor Hannover einen Austausch mit dem Liverpooler Chor.

Ein Austausch der besonderen Art - ausgehend von der deutsch-britischen Zusammenarbeit bei der Aufführung des "War Requiems" entwickelte sich als Bestandteil des Vermittlungsprojekts eine Idee: Die Knaben des Knabenchores Hannover ebenso wie die des Liverpool Cathedral Choir befragten ihre (Ur-)Großeltern oder andere ältere Verwandte nach Erinnerungen oder Assoziationen zum Thema Krieg. Den Befragten stand es frei, die Antworten schriftlich oder per Video-/Audio-Aufnahme festzuhalten. Es entstand ein Dialog, der die Bereitschaft weckt, nachzufragen, mehr wissen zu wollen.

English version available via this link.

Hier finden Sie die Ergebnisse im Überblick (deutsch):

Beide Knabenchöre in Gedenkgottesdiensten

Über die Aufführung des "War Requiems" hinaus kommt den beiden Knabenchören aus Hannover und Liverpool eine besondere Rolle zu: Im Gedenkgottesdienst in Hannover werden auch die Knaben des Liverpool Cathedral Choir singen, während der Knabenchor Hannover am 11. November 2018 in Liverpool an der entsprechenden Veranstaltung teilnimmt.

Orchester und Vokalensemble