Starker Saisonstart: Michel Portal & Julia Kadel

Der französische Ausnahmemusiker Michel Portal und die Berliner Pianistin Julia Kadel eröffnen die Saison 2018 der NDR Jazz Konzerte.

In der Saison 2018 feiert die Reihe NDR Jazz Konzerte ihren 60. Geburtstag - und ging gleich zu Beginn mit zwei Highlights an den Start: dem Julia Kadel Trio aus Berlin und Ausnahmekünstler Michel Portal und seinem New 5tet.

Konzert #1
Do, 08.02.2018 | 20 Uhr
Fr, 09.02.2018 | 20 Uhr
Hamburg, Rolf-Liebermann-Studio (Oberstraße 120)

Set 1:
Julia Kadel Trio
Julia Kadel Piano
Karl-Erik Enkelmann Bass
Steffen Roth Drums

Set 2:
Michel Portal New 5tet
Michel Portal Bassklarinette, Klarinette, Saxofon
Bojan Z. Piano, Rhodes
Samuel Blaser Posaune
Bruno Chevillon Bass
Lander Gyselinck Drums

Der Vorverkauf startet am 20. Januar um 10 Uhr.
Hinweis:
Das Parken auf dem Gelände des NDR ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Es werden Taschenkontrollen durchgeführt.

In meinen Kalender eintragen

Julia Kadel Trio

Seit seinem Debütalbum für das legendäre "Blue Note"-Label vor drei Jahren hat sich das Trio der Pianistin Julia Kadel rasant zu einer der originärsten Formationen innerhalb der deutschen Jazzszene entwickelt.

Bild vergrößern
Steffen Roth (von links), Karl-Erik Enkelmann und die Pianistin selbst gehören zum Julia Kadel Trio.

Bereits während ihres Jazzklavierstudiums an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden wurde die in Berlin-Kreuzberg aufgewachsense Musikerin mit ihrem Trio zweimal für den ECHO Jazz nominiert.

Neues entstehen lassen

Gemeinsam mit ihren musikalisch gleichberechtigten Partnern Karl-Erik Enkelmann am Bass und Steffen Roth am Schlagzeug hebt Julia Kadel gängige Rollenverteilungen auf, um Neues entstehen zu lassen. "Wenn ich spiele, bemühe ich mich immer darum, nicht nachzudenken und möglichst gut zuzuhören, und dann spielen wir eigentlich automatisch das, was wir gerade fühlen", sagt Julia Kadel. Mit traumwandlerischer Sicherheit gelingt es dem Trio, in spannungsreichen Improvisationen musikalische Ideen auf höchstem Niveau zu verknüpfen.

Die neue Saison

NDR Jazz-Konzerte: Die neue Saison wird bunt

Die NDR Jazz-Saison 2019/2020 verspricht "bunte Unterhaltung". Unter anderem stehen Konzerte mit Altmeister Rolf Kühn oder den Israelis Anat Cohen, Omer Avital und Omer Klein auf dem Programm. mehr

"Keine Musik vom Fließband!"

Ein guter Grund zum Feiern: Vor rund 60 Jahren startete unter dem Motto "Keine Musik vom Fließband!" mit den NDR Jazz Workshops und Stars wie Keith Jarrett die Reihe NDR Jazz Konzerte. mehr