Stand: 18.04.2016 08:50 Uhr

Aus dem Archiv des NDR Elbphilharmonie Orchesters

In den Archiven des NDR Elbphilharmonie Orchesters, früher: NDR Sinfonieorchester, findet sich so manche Perle aus vergangenen Konzerten und Aufnahmen. Viel Vergnügen beim Stöbern!

Konzertmitschnitte

Thomas Hengelbrock: Porträt in der Elbphilharmonie © NDR Foto: Paul Schirnhofer
37 Min

Hengelbrock dirigiert Roussel und Ravel

Mit musikalischen Traumwelten ging es im zweiten Teil des Konzerts weiter: Chefdirigent Hengelbrock dirigiert Ravels "Daphnis et Chloé" und Roussels "Le festin de l’araignée". 37 Min

Bildcollage: Jan Larsen, 1. Solo-Bratscher, und Christopher Franzius, 1. Solo-Cellist des NDR Sinfonieorchesters. © NDR Foto: Gunter Glücklich
55 Min

Auf den Spuren von "Don Quixote"

Christopher Franzius und Jan Larsen sind die Solisten in Richard Strauss' "Don Quixote". Zu Beginn des Konzerts dirigiert Thomas Hengelbrock Mendelssohns "Ruys Blas"-Ouvertüre. 55 Min

Günter Wand bei einer Probe mit dem NDR Sinfonieorchester (Aufnahme von 1983)
25 Min

Günter Wand dirigiert Mozart: Sinfonie g-Moll KV 550 (1990)

Das NDR Sinfonieorchester spielt Wolfgang Amadeus Mozarts Sinfonie g-Moll KV 550 unter Leitung von Günter Wand. 25 Min

Die Trompeter und Hornspieler des NDR Sinfonieorchesters sitzen in einer Reihe auf der Bühne.
47 Min

Brahms: Sinfonie Nr. 1 in c-Moll mit Dohnányi

Mit der hymnischen Brahms-Melodie begrüßt das Hamburg Journal täglich seine Zuschauer: 2007 führte Christoph von Dohnányi die Sinfonie Nr. 1 mit dem NDR Sinfonieorchester auf. 47 Min

Günter Wand auf der Bühne mit dem NDR Sinfonieorchester.
15 Min

Günter Wand dirigiert Fortners "Bluthochzeit" (1985)

Günter Wand, damaliger Chefdirigent des NDR Sinfonieorchesters, dirigiert die "Bluthochzeit" von Wolfgang Fortner. Das Konzert fand 1985 im Rahmen des Orchesterfests der ARD statt. 15 Min

Nahaufnahme einer Geiger, auf der ein Musiker des NDR Sinfonieorchesters Brahms spielt.
47 Min

Brahms' Sinfonie Nr 2 in D-Dur mit Dohnányi

Sie gilt als die populärste von Brahms' Sinfonien: Hören Sie hier die Sinfonie Nr. 2 in D-Dur mit Christoph von Dohnányi und dem NDR Sinfonieorchester aus dem Jahr 2007. 47 Min

Die Pianistin Hélène Grimaud am Klavier.
31 Min

Schumanns Klavierkonzert: Grimaud und Hengelbrock

Ausnahmepianistin Hélène Grimaud spielt Robert Schumanns Klavierkonzert a-Moll op. 54 zusammen mit dem NDR Sinfonieorchester. Die Leitung hat Thomas Hengelbrock. 31 Min

Günter Wand dirigiert Strawinskys Feuervogel.
30 Min

Günter Wand dirigiert Strawinskys Feuervogel (1984)

1984 interpretieren Chefdirigent Wand und das NDR Sinfonieorchester Igor Strawinskys "Der Feuervogel" in der dritten Fassung des Stücks, der Ballettsuite für Orchester von 1945. 30 Min

Günter Wand erhebt beim Dirigieren den Zeigefinger.
57 Min

Günter Wand dirigiert Bruckners Sinfonie Nr. 3 (1992)

Das NDR Sinfonieorchester und Günter Wand führen das Stück mit dem markanten Trompetenmotiv am Tag der Deutschen Einheit 1992 auf. Die Sinfonie in d-Moll ist Wagner gewidmet. 57 Min

Christoph von Dohnányi dirigiert mit erhobenen Armen das NDR Sinfonieorchester in der Laeiszhalle
40 Min

Brahms' Sinfonie Nr. 3 in F-Dur mit Dohnányi

Aufnahme des NDR Sinfonieorchesters aus der Hamburger Laeiszhalle von 2007. Der ehemalige Chefdirigent Christoph von Dohnányi dirigiert die poetische Dritte Sinfonie von Brahms. 40 Min

Christoph von Dohnányi dirigiert
59 Min

Brahms-Zyklus: Dohnányi dirigiert Sinfonie Nr. 4

Interview und Konzertmitschnitt von Brahms' Sinfonie Nr. 4 aus der Hamburger Laeiszhalle von 2007. Geleitet wird das NDR Sinfonieorchester vom ehemaligen Chefdirigenten Christoph von Dohnányi. 59 Min

Christoph von Dohnányi und das NDR Sinfonieorchester stehen vor ihrem Publikum.
45 Min

Brahms' Sinfonie Nr. 4 in e-Moll mit Dohnányi

Mitschnitt des spannungsvollen Konzerts aus der Hamburger Laeiszhalle von 2007. Geleitet wird das NDR Elbphilharmonie Orchester vom ehemaligen Chefdirigenten Christoph von Dohnányi. 45 Min

Konzertszene: Alan Gilbert dirigiert © dpa Foto: Chris Lee
59 Min

SHMF 2008: Gilbert dirigiert Mahler und Wagner

Unter der Leitung von Alan Gilbert spielt das NDR Elbphilharmonie Orchester Mahlers fünfte Sinfonie sowie Szenen aus "Die Walküre" von Richard Wagner. 59 Min

Dirigent Alan Gilbert beim Dirigieren.
57 Min

SHMF 2007: Gilbert und Zimmermann spielen Beethoven

Beim Abschlusskonzert des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2007 erklingt Beethovens Violinkonzert D-Dur. 57 Min

Dirigent  Semyon Bychkov
53 Min

Semyon Bychkov eröffnet das SHMF 2011

Das NDR Sinfonieorchester spielt unter der Leitung von Semyon Bychkov das Violinkonzert D-Dur op. 61 von Ludwig van Beethoven. Der Solist ist Leonidas Kavakos. 53 Min

Klaus Maria Brandauer und das NDR Sinfonieorchester eröffnete das Schleswig-Holstein Musik Festival 2012 in der Lübecker Musik- und Kongresshalle.  Foto: Olaf Malzahn
110 Min

SHMF-Eröffnung 2012: Ibsens "Peer Gynt"

Klaus Maria Brandauer und Thomas Hengelbrock brachten zur Eröffnung des Schleswig-Holstein Musik Festivals Ibsens "Peer Gynt" mit der Schauspielmusik von Edvard Grieg auf die Bühne. 110 Min

Konzertszene: Thomas Hengelbrock und das NDR Sinfonieorchester eröffneten das Schleswig-Holstein Musik Festival 2014 in der Lübecker Musik- und Kongresshalle. © Axel Nickolaus Foto: Axel Nickolaus
115 Min

SHMF-Abschlusskonzert 2014: Mendelssohns "Elias"

Krönender Abschluss: Mit Mendelssohns Oratorium "Elias" beenden Thomas Hengelbrock und das NDR Sinfonieorchester das Schleswig-Holstein Musik Festival 2014. 115 Min

Einzelne Werke

Pianistin Hèléne Grimaud schaut zum Orchester.
3 Min

Hélène Grimaud: Solo am Klavier

Nach der Eröffnung des Schleswig-Holstein Musik Festival 2013 mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester gibt Hélène Grimaud noch eine Solo-Zugabe: Die Etude-tableau Op.33 No. 2 in C-Dur von Sergej Rachmaninow. 3 Min

Hinter den Kulissen

Screenshot: Herbert Blomstedt vor dem NDR Sinfonieorchester © NDR
1 Min

Happy birthday, NDR Sinfonieorchester!

Unter den Gratulanten zum 70. Jubiläum befindet sich auch der ehemalige Chefdirigent des Orchesters Herbert Blomstedt. 1 Min

Screenshot: Herbert Blomstedt im Treppenhaus des Rolf-Liebermann-Studios beim NDR © NDR
3 Min

"Ich hab das Orchester wahnsinnig gern"

Wie ein Phönix aus der Asche sei das NDR Sinfonieorchester 1945 entstanden. Seine positive Ausstrahlung hat es für Herbert Blomstedt, Chefdirigent von 1996 bis 1998, bis heute behalten. 3 Min

Screenshot: Christoph Eschenbach in der Dirgentengarderobe © NDR
2 Min

"Eine wirkliche Freundschaft"

Seit seinem Studienbeginn 1959 fühlt sich Christoph Eschenbach dem NDR Sinfonieorchester eng verbunden. Nicht nur aus seiner Zeit als Chefdirigent hat Eschenbach viele unvergessliche Eindrücke mitgenommen. 2 Min

Screenshot: Thomas Hengelbrock in der Dirgentengarderobe © NDR
2 Min

"Stolz und glücklich, dabei sein zu dürfen"

Seit nunmehr vier Jahren ist Thomas Hengelbrock Chefdirigent des NDR Sinfonieorchesters - und sehr glücklich darüber. Hier werde nicht nur der Dienst, sondern auch das Leben geteilt. 2 Min

Christoph von Dohnányi 2009 im Interview.
8 Min

"Wir sollten Brahms anders spielen als früher"

Christoph von Dohnányi erklärt im Interview, wie er Johannes Brahms' Sinfonie Nr. 1 c-Moll interpretiert: "Ich möchte der Musik so nahe wie möglich kommen." 8 Min

Orchester und Vokalensemble