Stand: 24.02.2017 13:00 Uhr

Impressionen

Neue Eindrücke sammeln, Erinnerungen wieder aufleben lassen oder einfach mal nach Herzenslust durch die aktuelle Saison der Reihe NDR Das Alte Werk stöbern - das alles können Sie hier. Viel Vergnügen!

Aktuelles

Petter Udland lacht, neben ihm sitzt Arianna Savall - im roten Wollmantel - an der Harfe. © NDR Foto: Axel Herzig

Ein Abend voller Melancholie und Lebensfreude

Hirundo Maris hat mit "Chants du Sud et Nord" einen Bogen zwischen der traditionellen Musik Kataloniens und Norwegens geschlagen. War das nun Alte Musik oder doch modern? Bildergalerie

Lesenswertes

Gunar Letzbor im Porträt © Georg Thum Foto: Georg Thum

Nachgefragt: Gunar Letzbor

Mit dem Konzert "Anonymus ex Vienna" kehrt Barockviolinist Gunar Letzbor nach Hamburg zurück. Im Interview verrät er, was die Fundstücke aus dem Wiener Minoritenkloster so besonders macht. mehr

Riccardo Minasi © Riccardo Minasi Foto: Steven Godbee

Nachgefragt: Riccardo Minasi

Gemeinsam mit dem Kammerorchester Basel bringt Riccardo Minasi in der Adventszeit mit Porporas "Il verbo in carne" eine echte Alternative zum Bach'schen Weihnachtsoratorium in die Laeiszhalle. mehr

Anna Prohaska © Patrick Walter/Deutsche Grammophon Foto: Patrick Walter

Nachgefragt: Anna Prohaska

Die junge Sopranistin - bereits im Dezember mit Jubelstürmen in der Laeiszhalle gefeiert - war im Februar erneut zu Gast beim Alten Werk. Anna Prohaska über Arien in Moll und Video-Clips. mehr

Porträt von Christophe Rousset © Eric Larrayadieu

Nachgefragt: Christophe Rousset

Um 1710 verblasste der Glanz von Sonnenkönig Louis XIV. Warum die französische Musik zeitgleich immer sentimentaler wurde, erzählt Cembalist und Dirigent Christophe Rousset im Interview. mehr

Der Geiger und Dirigent Jean-Christophe Spinosi im Porträt © Jean-Baptiste Millot

Nachgefragt: Jean-Christophe Spinosi

Jean-Christophe Spinosi ist mit seinem Ensemble Matheus zu Gast beim Alten Werk. Vorab hat er uns erzählt, was die "Guitar Heros" der Neuzeit mit Vivaldi verbindet. mehr

Gunar Letzbor © Simone Bartoli Foto: Simone Bartoli

Nachgefragt: Gunar Letzbor

Wie er die verschiedenen Stimmungen von Heinrich Ignaz Franz Bibers berühmten "Rosenkranz-Sonaten" realisiert, verrät der österreichische Barockgeiger Gunar Letzbor im Interview. mehr

Amandine Beyer im Porträt © Oscar Vazquez

Nachgefragt: Amandine Beyer

Corellis Musik bezeichnet sie schlicht als "Grundnahrungsmittel". Amandine Beyer war mit ihrem Ensemble "Gli Incogniti" zu Gast beim Alten Werk und hatte uns vorab ein paar Fragen beantwortet. mehr

Erinnerungen

Screenshot: Anna Prohaska beim Konzert in der Laeiszhalle. © NDR
4 Min

"Für mich war es wunderbar"

Sie mache am liebsten Kammermusik, erzählt Anna Prohaska. Mit betörender Alter Musik aus England und Texten von Shakespeare begeisterte die Sopranistin das Publikum in der Laeiszhalle. 4 Min

Konzertszene: Václav Luks und Mezzosopranistin Ann Hallenberg © NDR Foto: Axel Herzig

Göttliches Donnerwetter beim Alten Werk

Mit Pauken und Trompeten ließen Václav Luks und sein Prager Barockensemble Collegium 1704 Hamburgs Musikhalle erbeben. Auch die Vokalisten begeisterten - allen voran Ann Hallenberg. Bildergalerie

Konzertszene: Anna Prohaska und das Ensemble Il Giardino Armonico auf der Bühne der Laeiszhalle. © NDR Foto: Axel Herzig

Anna Prohaska und Il Giardino Armonico

Beim Konzert der Reihe NDR Das Alte Werk erwecken die österreich-englische Sopranistin und die Barockmusiker rund um Giovanni Antonini legendäre Königinnen der Antike zu neuem Leben. Bildergalerie

Konzertszene im Resonanzraum St. Pauli: "An Alehouse Session" mit den Barokksolistene © NDR Foto: Axel Herzig

"An Alehouse Session" im Resonanzraum

Historische Aufführung einmal anders: Bjarte Eike und die Barokksolistene schufen für ihr Porträt des Komponisten Henry Purcell auf St. Pauli eine Stimmung wie in einem alten Alehouse. Bildergalerie

Konzertszene: Ghalia Benali und das Ensemble Zefiro torna beim Konzert am 18. April 2015 in St. Johannis-Harvestehude in Hamburg © NDR
4 Min

"Hohelied"-Vertonungen beim Alten Werk

"Über das Verlangen" hieß das Programm von Sängerin Ghalia Benali mit dem Vokalconsort Berlin und dem Ensemble Zefiro torna. Am 18. April waren sie zu Gast in der St. Johannis-Kirche. 4 Min

Das B'Rock Orchestra, der NDR Chor, Dirigent Philipp Ahmann und die Solisten beim Schlussapplaus. © NDR Foto: Falk von Traubenberg

B'Rock und NDR Chor beim Alten Werk

Mit Telemanns Passionsoratorium "Der Tod Jesu" gab das Barockensemble B'Rock im Febuar 2015 sein Stelldichein in der Reihe NDR Das Alte Werk. Philipp Ahmann leitete das Konzert. Bildergalerie

Applaus für René Jacobs, Sängersolisten und das Helsinki Baroque Orchestra  Foto: Marcus Krüger

Konzertbericht: Bach als Musikdramatiker

Unter der Leitung von René Jacobs bescherte das Helsinki Baroque Orchestra dem Hamburger Publikum im Oktober 2014 einen umjubelten Konzertabend. Habakuk Traber war dabei. mehr

Applausszene: Vivica Genaux und die Cappella Gabetta auf der Bühne der Laeiszhalle © NDR Foto: Marcus Krüger

Vivica Genaux und die Cappella Gabetta

Kein Divenduell, aber ein rundum gelungener Konzertabend: Vivica Genaux - als Faustina Bordoni - und die Cappella Gabetta wussten im November 2014 auch ohne die erkrankte Simone Kermes zu begeistern. Bildergalerie

Die Geigerin Isabelle Faust bei einem Konzert in der Hamburger Katharinenkirche. © Mairena Torres Foto: Mairena Torres
5 Min

Isabelle Faust in St. Katharinen

"Eine besondere Herausforderung": In ihrem außergewöhnlichen Konzert kombinierte die Geigerin Isabelle Faust Werke von Bach mit Uraufführungen von Michael Jarrell und Heinz Holliger. 5 Min

Probenszene: René Jacobs dirigiert  Foto: Marcus Krüger

René Jacobs beim Alten Werk

Barock-Koryphäe René Jacobs begeisterte Ende Oktober zusammen mit dem finnischen Helsinki Baroque Orchestra das Publikum in der Hamburger Laeiszhalle (Bilder: Marcus Krüger). Bildergalerie

Orchester und Chor