Screenshot: Ventilposaunist Klaus Heidenreich während des Livestream-Konzert "Masters of Jazz - Bob Brookmeyer" auf Kampnagel (28.1.2021) © NDR Foto: Screenshot

Die NDR Bigband live: "Masters of Jazz - Bob Brookmeyer"

Stand: 28.01.2021 22:05 Uhr

Zum Auftakt der neuen Konzertreihe "Masters of Jazz" präsentierte die NDR Bigband Kompositionen und Arrangements des Pianisten und Ventilposaunisten Bob Brookmeyer - exklusiv im Livestream von Kampnagel.

"Masters of Jazz" heißt die neue Programmreihe der NDR Bigband, in der Jörg Achim Keller, der ehemalige Chefdirigent der NDR Bigband, große Persönlichkeiten des Jazz in den Mittelpunkt rückt. Der erste Abend in der Hamburger Kulturfabrik Kampnagel war dem legendären Bob Brookmeyer gewidmet.

Konzertmitschnitt in Kürze verfügbar

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie fand das Konzert ohne Zuschauer und exklusiv im Livestream statt. Der Konzertmitschnitt wird zu einem späteren Zeitpunkt hier auf dieser Seite veröffentlicht.

LIVESTREAM: Do, 28.01.2021 | 21 Uhr
Hamburg,  Kampnagel (Jarrestr. 20)

Masters of Jazz: The World of Bob Brookmeyer
Kompositionen und Arrangements von Bob Brookmeyer

Jörg Achim Keller Leitung
NDR Bigband

In meinen Kalender eintragen

Bob Brookmeyer - Hommage an eine Jazzlegende

Bob Brookmeyer © imago images Foto: Mary Evans
Mit der Jazzlegende Bob Brookmeyer eröffnete die NDR Bigband ihre neue Reihe "Masters of Jazz" auf Kampnagel.

Der Auftakt der Reihe gebührte mit dem 1929 in Kansas City geborenen Pianisten und Ventilposaunisten Bob Brookmeyer einem der prägenden Musiker des modernen Bigband-Jazz. Brookmeyer gehörte in der ersten Hälfte seiner professionellen Karriere an der Seite von Musikern wie Gerry Mulligan oder Jimmy Giuffre zu denjenigen, die im Cool Jazz für die besonders eindringlichen musikalischen Momente zuständig waren.

1965 zählte Brookmeyer zu den Gründungsmitgliedern des Thad Jones/Mel Lewis Orchestra, für das er in den folgenden Jahren zahllose Kompositionen und Arrangements schrieb, die in ihrer raffinierten Farbenpracht bis heute zu den Klassikern der Big Band-Literatur gehören. Kurz vor seinem Tod im Dezember 2011 war Bob Brookmeyer als Gastdirigent bei der NDR Bigband - ein Highlight der Bandgeschichte, woran dieses Abokonzert anknüpft.

Orchester und Chor