Luigi und Pasquale Grasso © Luigi Grasso

Abgesagt: NDR Bigband & Grasso Bros 4et im Studio Eins

Corona-bedingt kann das Konzert mit dem Grasso Bros 4et im Studio Eins nicht stattfinden. Stattdessen spielt die NDR Bigband am 10. Dezember 2020 im Rolf-Liebermann-Studio.

Abgesagt: Das Studio Eins Konzert #2
Sa, 12.12.2020 | 20 Uhr
Hamburg, NDR Studio Eins (Rothenbaumchaussee 132)

NDR Bigband feat. Grasso Bros 4et
 
Luigi Grasso Saxofon
Pasquale Grasso Gitarre
Ari Roland Bass
Keith Balla Schlagzeug
Chris Byars Leitung
NDR Bigband

In meinen Kalender eintragen

Vom Wunderkind zum internationalen Star

Mit zwölf nahm Luigi Grasso sein erstes Album auf, "A Love Supreme", so wie das Album von John Coltrane, das viele für den Heiligen Gral des Jazz halten. An Selbstbewusstsein mangelte es dem jungen Saxofonisten aus der süditalienischen Provinz, der vom Sopran bis zum Bariton mit der ganzen Saxofonfamilie vertraut ist, offenbar nicht. Und sein Spiel war auch bereits so weit ausgefeilt, dass es dem hohen Anspruch des Albumtitels gerecht werden konnte.

Zwanzig Jahre später ist Luigi Grasso ein international gefeierter Solist und Komponist, der auf dem Platz des Baritonsaxofonisten zur festen Besetzung der NDR Bigband gehört. Doch das einstige Wunderkind lässt es sich nicht nehmen, immer wieder die Gelegenheit zu suchen, seine Stimme sowohl als Saxofonist aller Gewichtsklassen und Bassklarinettist wie auch als Komponist und Arrangeur erklingen zu lassen.

Quartett trifft Bigband

In enger Abstimmung mit dem befreundeten Saxofonisten, Dirigenten und Geistesverwandten Chris Byars, hat Grasso ein Programm erarbeitet, in dem das Grasso Bros 4et mit Grassos zwei Jahre jüngerem Bruder Pasquale, den Pat Metheny als den "wahrscheinlich besten Gitarristen unserer Tage" adelte, und die NDR Bigband aufeinanderstoßen.

Mehr im Studio Eins
Bandtotale mit Erhu-Spielerin Ma Xiaohui bei der Probe im NDR Studio 1 am 13.08.2012 in Hamburg. © NDR Foto: Philip Artus

Studio Eins Konzerte

Im Studio Eins werden viele Projekte der NDR Bigband ins Leben gerufen. Manches, was hier entsteht, geht nachher um die Welt. Seien Sie dabei, wenn im Namen des Jazz experimentiert wird! mehr

Orchester und Chor