Montage: Widmann mit Kopfhörern © NDR Foto: Marco Borggreve (Montage: NDR)

Widmann: Con brio | Klassik to Go

Sendung: Klassik to Go | 06.01.2022 | 20:00 Uhr | von Yaltah Worlitzsch
4 Min | Verfügbar bis 31.12.2025

"Con brio" ("mit Feuer") - diese Eigenschaft charakterisiert den Klarinettisten und Komponisten Jörg Widmann sehr gut: als Mensch, der für Musik brennt. "Con brio" sind aber auch zwei Allegro-Sätze in Beethovens Sinfonien Nr. 7 und Nr. 8 überschrieben. Auf sie bezieht sich Widmanns Konzertouvertüre. Dabei nimmt der Komponist typische Beethoven-Motive, -Floskeln und -Klangeffekte auf und übersetzt sie in seine eigene Sprache. Mehr Wissenswertes zu Werk und Komponist erzählt Sie in diesem Audio: Yaltah Worlitzsch.

Überall Kameras und Tontechniker: Großes Aufgebot im Großen Sendesaal im NDR Landesfunkhaus in Hannover während der Videokonzert-Produktion des Orchesterhörspiels "A Christmas Carol" im Dezember 2020 © NDR Foto: Micha Neugebauer

Video- und Audioaufnahmen der NDR Radiophilharmonie

Konzerte der NDR Radiophilharmonie als Audios und Videos zum Nachschauen und -hören, wann immer Sie wollen. mehr

Montage: Wolfgang Amadeus Mozart mit In-Ohr-Kopfhörern © picture-alliance/ dpa/dpaweb | Andy Bernhaut

Klassik to Go: Die digitale Werkeinführung zum Download

Ob zu Hause oder unterwegs, lassen Sie sich mit der neuen Reihe "Klassik to Go" bestens auf ein Werk einstimmen. mehr

Freie Kulturredaktuerin Yaltah Worlitzsch © NDR Foto: NDR

Kurz vorgestellt: Yaltah Worlitzsch

Yaltah Worlitzsch im Kurzporträt: Sie ist eine der Stimmen in "Klassik to Go" - der digitalen Werkeinführung zum Download. mehr