Sendedatum: 28.01.2019 20:00 Uhr

NDR Blue in Concert

Werktags von 20 bis 22 Uhr gibt es Live-Konzerte bei NDR Blue. Hier der Überblick über das Programm vom 28. Januar bis zum 1. Februar 2019.

Montag, 28. Januar

Bild vergrößern
Annie Clark als St. Vincent

St. Vincent: Die Multiinstrumentalistin Annie Clark hat sich als St. Vincent einen Namen gemacht. Vor allem ihr Album "Masseduction" aus dem Jahr 2017 kam bei Fans und Kritikern sehr gut an. Mit dieser gefeierten Platte reiste St. Vincent 2018 auch zum Roskilde-Festival. Wir haben für Sie den Mitschnitt des Konzerts.

Sigrid: Sigrid Solbakk Raabe ist eine norwegische Musikern. In ihrer Musik vermischt sie Synth-Pop mit Dance-Pop, doch das wirkliche Highlight der Newcomerin ist ihre Stimme. Damit hat sie auch den BBC Music Sound Of 2018 Award gewonnen. Wir haben für Sie den Mitschnitt des Auftritts von Sigrid beim Roskilde Festival 2018.

Dienstag, 29. Januar

Flavien Berger: In seiner Heimat Frankreich ist er einer der ganz großen am Elektro-Himmel, doch es ist mehr als Elektro, was der Künstler aus Paris in seiner Musik macht: So erinnert sein Gesang auch an Chanson. Überzeugen Sie sich selbst von Flavien Berger bei unserem Konzertmitschnitt: Wir haben für Sie seinen Auftritt am 19. September 2018 im Rahmen des Reeperbahn Festivals.

The Other Shi: Die Band macht "aggressiv-melancholischen Synth-Pop". So nennen sie selbst ihre Musik. Am 1. Oktober 2018 traten The Other Shi damit in der Elbphilharmonie auf - im Rahmen von Rockcity On Air. Wir haben für Sie den Mitschnitt des Konzerts.

Mittwoch, 30. Januar

Bild vergrößern
Eine Legende: Graham Nash

Graham Nash: Gleich zweimal wurde er in die Rock And Roll Hall Of Fame aufgenommen - einmal mit The Hollies, das andere Mal mit Crosby, Stills, Nash & Young. Bis heute ist der Musiker nicht nur als Friedens- und Umweltaktivist aktiv, er gibt auch noch Konzerte. 2018 war er für drei Auftritte in Deutschland. Wir haben für Sie den Mitschnitt vom 7. Juli 2018 beim Folk Festival in Rudolstadt.

Tom Gregory: Angefangen hat der Künstler aus Blackpool als Schauspieler, später hat er sich dann aber für die Musik entschieden. Auch bei Europas größtem Clubfestival hat er schon gespielt. Wir haben für Sie den Konzertmitschnitt von Tom Gregory beim Reeperbahn Festival 2018.

Donnerstag, 31. Januar

Idles: Die englische Punkrockband aus Bristol hat sich 2009 gegründet, doch ihr gefeiertes Debütalbum "Brutalism" erschien erst im Jahr 2017. Der Nachfolger "Joy As An Act Of Resistance" wurde 2018 veröffentlicht, im gleichen Jahr war die Band auch auf Tour: Wir haben für Sie den Konzertmitschnitt von Idles im Les Docks in Lausanne am 20. November 2018.

Sam Fender: 1996 wurde der englische Singer-Songwriter geboren, 2018 war er schon in der BBC Sound of 2018 Liste und 2019 gewann er den Critic's Choice Brit Award. Für den Künstler läuft es also sehr gut und auch live kann er überzeugen: Wir haben für Sie den Konzertmitschnitt von Sam Fender beim Reeperbahn Festival 2018.

Freitag, 1. Februar

Bild vergrößern
Jetzt solo: Beth Ditto

Beth Ditto: Bekannt wurde Mary Beth Patterson als Sängerin und Frontfrau der Band Gossip. 2016 trennte sich die Indie-Rock-Band, doch Beth Ditto kommt auch allein zurecht: 2017 veröffentlichte die Künstlerin ihr erstes Solo-Album "Fake Sugar". Im gleichen Jahr trat sie bei Deutschlands größtem Clubfestival auf. Wir haben für Sie den Konzertmitschnitt von Beth Ditto beim Reeperbahn Festival 2017.

Alma: Das ist eine junge finnische Musikerin, die schon jetzt mehrere Gold- und Platin-Auszeichnungen vorweisen kann. Sowohl als Gastmusikerin bei Felix Jaehn und Martin Solveig, aber auch solo ist sie sehr erfolgreich - und das nicht nur in ihrer Heimat Finnland. Das Alma ihren Elektropop auch live sehr gut präsentieren kann, davon können Sie sich bei unserem Konzertmitschnitt überzeugen: Wir haben für Sie den Auftritt von Alma beim Reeperbahn Festival 2018.

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | 28.01.2019 | 20:00 Uhr

NDR Blue Programmschema

Alle Programminhalte von NDR Blue auf einen Blick: Das Programmschema von Montag bis Sonntag rund um die Uhr. mehr