Biggi Bachmann auf dem Plattencover zu ihrer Single "Herzensbrecher" von 1975.  Foto: unbekannt

Das ESC-Phantom: Wie Liechtenstein beinahe am ESC teilnahm

Sendung: ESC Update | 29.08.2020 | 19:05 Uhr | von Stober, Marcel 56 Min | Verfügbar bis 29.08.2021

Wie Biggi Bachmann aus Liechtenstein in den 70ern fast am ESC teilnahm, ist eine beinahe filmreife Geschichte. Außerdem: Fünf Kandidaten fürs Junior-ESC-Casting stehen fest.

Deutschlands Head of Delegation Alexandra Wolfslast.  Foto: Thomas Mohr

ESC Update: Deutschlands Head of Delegation über den ESC 2021

Wie wird der ESC 2021 aussehen? Und wie weit ist Deutschland mit seiner Suche des ESC-Act für Rotterdam? Deutschlands Head of Delegation Alexandra Wolfslast gibt einen Einblick. mehr

Das Logo des Eurovision Song Contest 2021 in Rotterdam.  Foto: Clever°Franke

Eurovision Song Contest - Alles zum ESC

Alle Infos rund um den ESC: Porträts der teilnehmenden Künstler, Gewinner, Platzierungen, Videos und Bilder zum Eurovision Song Contest. mehr

Liechtenstein
29 Min

ESC Update: Auf der Suche nach Biggi Bachmann

So lief die Recherche nach Liechtensteins vermeintlicher ESC-Kandidatin. Und: Erstmals gibt's Platz zwei des Vorentscheids von 1975 zu hören: Anne Frommelt mit "Tu étais mon clown". 29 Min