NDR 2 Spezial - Die Reportage

Ende eines Mythos. Der HSV steigt ab

Donnerstag, 17. Mai 2018, 19:00 bis 20:00 Uhr

Auge sieht durch eine Lupe © Fotolia.com Fotograf: by-studio

NDR 2 Spezial: Ende eines Mythos - der HSV steigt ab

NDR 2 - NDR 2 Spezial – Die Reportage -

Seit ihrer Gründung war der HSV in der Fußball-Bundesliga vertreten - damit ist jetzt Schluss. Wie kam es dazu? Wie leiden die Fans? Und wie geht es weiter? Hier der Mitschnitt der NDR 2 Reportage.

4,59 bei 39 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Tränen lügen nicht - am 12. Mai 2018 enden 55 Jahre ununterbrochene Bundesliga-Zugehörigkeit.

Es war der große Stolz des HSV, das letzte verbliebene Alleinstellungsmerkmal des Traditionsvereins und die wichtigste Zeile im beliebtesten Fangesang: "Immer erste Liga!“ Als einziger Club Deutschlands spielten die Hamburger von Beginn an ununterbrochen in der Bundesliga – 55 Jahre lang. Bis zum vergangenen Wochenende. Nun liegt das so leidenschaftlich gepflegte Selbstverständnis in Trümmern. Der HSV ist abgestiegen. Von vielen betrauert, von anderen seit Jahren hämisch herbeigesehnt. Gleichgültig aber lässt das Ereignis im Norden niemanden, der sich für Fußball interessiert.

Bild vergrößern
Treue Fans - auch noch in Liga 2?

Seit Wochen haben NDR 2 Reporter den Verein begleitet: hautnah, kritisch, emotional. Andreas Kloss zum Beispiel, genannt "Klößchen", den Fan, der seit 15 Jahren zu allen Spielen fährt. Oder Bernd Wehmeyer, der zu jener legendären Mannschaft gehörte, die 1983 den wichtigsten Titel im europäischen Vereinsfußball holte. Er hält dem HSV bis heute die Treue. Wie leiden die Fans, die ihr Leben dem HSV verschrieben haben? Was hat den Club in die chronische Krise geführt? Wie groß ist die Hoffnung, dass der HSV schnell und gestärkt in die Bundesliga zurückkehrt?

Neues Format: NDR 2 Spezial – Die Reportage

Emotional, nah dran und bewegend: Mit einem für ein Pop-Programm ungewöhnlich langen Format ergänzt NDR 2 seine "Spezial"- Reihe: "NDR 2 Spezial - Die Reportage". Radio zum Zuhören, eine halbstündige Erzählform, spannend und atmosphärisch dicht produziert.

Mit zunächst drei Sendungen startet NDR 2 die neue Reihe: Der Abstieg des HSV, der tägliche Stress im Stau und der Umgang mit Wölfen sind die Themen.

Bild vergrößern
Unseren täglich Stillstand gib uns heute... NDR 2 Reporter haben sich auf die Spur des Verkehrsinfarkts gemacht.

Für die erste Sendung haben die NDR 2 Reporter HSV-Fans begleitet, die mit ihrem Verein den Weg in die zweite Liga antreten müssen und sich jetzt fragen, ob es einen Weg zurück in die erste Liga gibt. An der Seite von Berufspendlern entdeckten sie auf Norddeutschlands Straßen die Gesetze der Langsamkeit - bis hin zum Stillstand.

Und schließlich sind unsere Reporter auf den Spuren des Wolfes: "Schützen oder schießen?“ lautete die Frage, und sie haben dabei entdeckt, wie tief die Gräben zwischen Wolfs-Gegnern und -Befürwortern sind.

Die Sendetermine jeweils direkt nach dem NDR 2 Kurier um 7:

17. Mai - "Ende eines Mythos – Der HSV steigt ab"
24. Mai - "Pendeln bis zum Stillstand – Der Norden steht im Stau"
31. Mai - "Schützen oder Schießen – Der Streit um den Wolf"

 

Podcast

NDR 2 Spezial

Im NDR 2 Spezial widmen wir uns ausführlich einem aktuellen Thema. NDR 2 gibt einen umfassenden Überblick und spricht mit Experten, Korrespondenten und Betroffenen. mehr

NDR 2 Bundesligashow - die Relegation

17.05.2018 20:00 Uhr

Der VfL Wolfsburg möchte gern bleiben, Holstein Kiel will selbst zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in die Bundesliga aufsteigen. Das erste Relegationsduell gibt es live bei NDR 2. mehr

HSV: Enttäuschung, Entsetzen, aber auch Hoffnung

Die Randale einer Fan-Minderheit, die Rauchbomben und Pyrotechnik zündete, hat den ersten Abstieg des HSV überschattet. Der Großteil der Anhänger versprühte jedoch Hoffnung und feierte das Team. mehr