NDR 2 Spezial - Das Thema

Traumberufe in der Krise?

Donnerstag, 13. September 2018, 19:00 bis 20:00 Uhr

Auge sieht durch eine Lupe © Fotolia.com Foto: by-studio

NDR 2 Spezial - Das Thema: Traumberufe in der Krise?

NDR 2 - NDR 2 Spezial - Das Thema -

Lokführer fehlen, Piloten streiken. Sind die klassischen "Traumberufe" unattraktiv geworden? Und wohin entwickelt sich der Arbeitsmarkt?

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Auszubildende händeringend gesucht

Bild vergrößern
Die Wirtschaft in Deutschland brummt, aber es fehlen die Fachkräfte, aber wohin entwickelt sich der Arbeitsmarkt?

Züge können nicht fahren, weil Lokführerinnen und Lokführer fehlen. Flüge fallen aus, weil Pilotinnen und Piloten streiken. Auch die Berufsfeuerwehren klagen über Nachwuchsprobleme.

Wohin entwickelt sich der Arbeitsmarkt?

Warum interessieren sich immer weniger junge Menschen für diese klassischen Berufe? Warum sind einstige Traumberufe offenbar unattraktiv geworden? Wohin entwickelt sich der Arbeitsmarkt?

Antworten von Experten und Verantwortlichen - und der Blick in die Zukunft - im NDR 2 Spezial - das Thema: "Traumberufe in der Krise?", am Donnerstag, 13.09. um 19.05 Uhr.

Moderation: Jan Wiedemann

 

04:46
Hallo Niedersachsen

Nachwuchsprobleme bei der Berufsfeuerwehr

21.04.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Für die Berufsfeuerwehr in Wolfsburg wird es immer schwieriger qualifizierte Auszubildende zu finden. Das Bewerbungsverfahren ist für beide Seiten mühsam. Video (04:46 min)

Tausende Lehrstellen bleiben wohl unbesetzt

In Niedersachsen können möglicherweise 4.000 Ausbildungsplätze nicht besetzt werden. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Stellen gestiegen - und die der Bewerber gesunken. mehr

Glaser: Erst zugehört, dann Azubis eingestellt

Sein Video zur Suche nach Azubis ist zum Internet-Hit geworden. Jetzt hat Glaser Sven Sterz aus Debstedt drei Auszubildende gefunden. Aber erst mal hat er den Kandidaten gut zugehört. mehr