NDR 2 Spezial - Das Thema

Pflegenotstand in Deutschland - wer arbeitet eigentlich noch in der Pflege?

Donnerstag, 18. Juli 2019, 19:00 bis 20:00 Uhr

Zwei Pflegerinnen schieben im Asklepios-Klinikum Wandsbek im "Ancoris"-Geriatriezentrum Patienten mit Rollstühlen durch einen Flur. © picture alliance/Daniel Bockwoldt Foto: Daniel Bockwoldt

NDR 2 Spezial - Das Thema: Pflegenotstand in Deutschland

NDR 2 - NDR 2 Spezial - Das Thema -

3,4 Millionen Pflegebedürftige gibt es in Deutschland - doch viele Stellen in der Pflege sind unbesetzt. Warum ist das so? Und was kann man dagegen tun?

4,33 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
In Heimen und Krankenhäusern fehlen weiter viele Fachkräfte, aber warum entscheiden sich so wenig Menschen für einen Pflege-Beruf?

3,4 Millionen Menschen gelten in Deutschland als pflegebedürftig. Trotzdem sind tausende Stellen in der Pflege unbesetzt. Bundesgesundheitsminister Spahn versucht deshalb, auch Personal im Kosovo anzuwerben. Und auch Organisationen wie das Deutsche Rote Kreuz stellen Fachkräfte aus dem Ausland ein, weil es zu wenig Bewerber in Deutschland gibt.

Warum entscheiden sich so wenig Menschen für einen Pflege-Beruf? Was macht die Politik, um die Lage zu verbessern und wie sieht der Arbeitsalltag von Pflegekräften tatsächlich aus?

Moderation: Dennis Schwalm

03:08
Hallo Niedersachsen

Dramatischer Mangel an Pflegefachkräften

Hallo Niedersachsen

Der Mangel an Pflegefachkräften hat einen dramatischen Tiefstand erreicht: Jedes dritte Krankenhaus in Niedersachsen muss Betten sperren und Stationen schließen. Video (03:08 min)

Extreme Personalnot: Kliniken schließen Stationen

Niedersachsens Krankenhäuser sperren Betten und schließen Stationen - wegen Personalmangels. Die Bewerberzahl in der Pflege ist auf einen dramatischen Tiefstand gesunken. mehr

Pflegeberufe: Fachkräftemangel in Schleswig-Holstein

Es fehlen in den Pflegeberufen in Heimen und Krankenhäusern weiter viele Hundert Fachkräfte. Die Lösung sollen laut Gesundheitsminister Spahn Fachkräfte aus dem Ausland sein. mehr

04:05
Nordmagazin

Familie sucht verzweifelt Pflegepersonal

Nordmagazin

Antje Wunderlich und Gunnar Stendel benötigen dringend Pflegepersonal. Ihr Sohn Franz-Leopold (12) ist nach einem Unfall schwerstbehindert und muss rund um die Uhr betreut werden. Video (04:05 min)