NDR 2 Spezial - Das Thema

Donnerstag, 21. März 2019, 19:00 bis 20:00 Uhr

Bild vergrößern
Die Urheberrechtsreform soll das Netz fairer machen - und ist hoch umstritten.

In wenigen Tagen stimmt das EU-Parlament über neue Regeln für YouTube, Facebook und Co. ab. Schon seit Monaten spitzt sich die Diskussion über die sogenannte Urheberrechtsreform immer weiter zu: Werden Künstler und Verleger durch die mögliche Änderung fairer entlohnt? Oder schränken etwa automatische Uploadfilter das bisherige Online-Angebot massiv ein? Kritiker befürchten ein Ende des freien Internets. Sie wollen am Wochenende auch in vielen norddeutschen Städten auf die Straßen gehen. Was konkret wird sich durch das neue EU-Urheberrecht verändern? Wem wird es voraussichtlich schaden, wer wird profitieren? Und welche Alternativen gäbe es?

Moderation: Jan Wiedemann

04:01
Das Erste: extra 3

Politik mit Paula: Uploadfilter

Das Erste: extra 3

Viele Jugendliche haben Angst vor der Urheberrechtsreform der EU. Wie funktionieren Uploadfilter und welche Folgen haben sie für das Internet? Ein Fall für unsere Reporterin Paula. Video (04:01 min)

Link
N-JOY

Brüssels neue Pläne für das Urheberrecht

N-JOY

Der Rechtsausschuss im EU-Parlament hat die Reformvorschläge für das Urheberrecht gebilligt. Was bedeuten Brüssels Reformpläne für Internetnutzer? Ist das freie Netz in Gefahr? Die wichtigsten Antworten. extern