NDR 2 Spezial - Das Thema

Pflege in der Krise

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 19:00 bis 20:00 Uhr

Auge sieht durch eine Lupe © Fotolia.com Foto: by-studio

NDR2 Spezial - Das Thema: Pflege in der Krise

NDR 2 - NDR 2 Spezial - Das Thema -

Wie kann die Pflege verbessert werden? Wie gehen Pflegekräfte mit dem wachsenden Druck um? Und was können Angehörige tun, wenn Familienmitglieder auf Pflege angewiesen sind? NDR 2 gibt einen umfassenden Überblick und spricht mit Experten, Korrespondenten und Betroffenen.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Weil es zu wenige Pflegekräfte gibt, nimmt die Arbeitsbelastung immer weiter zu.

Pflegerinnen und Pfleger werden dringend gesucht - und das sowohl in Krankenhäusern als auch in der Altenpflege. Die Medizinische Hochschule Hannover hat in diesem Jahr etwa 300 Kinder abgewiesen, weil es nicht genug Personal auf der Kinderintensivstation gibt. Ein Pflegeheim im Kreis Segeberg musste im Sommer wegen fehlender Mitarbeiter sogar schließen.

Nach Zahlen des Bundesgesundheitsministeriums fehlen in der Branche schon heute bis zu 50.000 Vollzeitkräfte. Wie kann die Pflege verbessert werden? Wie gehen Pflegekräfte mit dem wachsenden Druck um? Und was können Angehörige tun, wenn Familienmitglieder auf Pflege angewiesen sind?

Moderation: Jan Wiedemann.

05:05
Hallo Niedersachsen

Pflegenotstand auf Kinderintensivstation

08.10.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Weil Krankenschwestern und Pfleger auf der Kinderintensivstation fehlen, muss die Medizinische Hochschule Hannover immer häufiger Kinder ablehnen. Statt 18 können nur 14 behandelt werden. Video (05:05 min)

30:02
Panorama - die Reporter

Ist die Pflege noch zu retten?

07.08.2018 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter

Pflegenotstand: Die Politik reagiert auf unterversorgte Patienten, überlastete Pflegekräfte und hilflose Angehörige seit Jahren mit Versprechungen. Doch reicht das? Video (30:02 min)