Thema: Niedriglöhne

Razzia gegen Schwarzarbeit: Hunderte Verstöße

28.05.2019 11:45 Uhr

Bei landesweiten Kontrollen zur Schwarzarbeit haben Fahnder Hunderte Verstöße festgestellt. Schwerpunkt der Razzien war die Baubranche. Oft bekamen die Arbeiter zu wenig Lohn. mehr

Arbeitszeiterfassung: Geteiltes Echo in MV

15.05.2019 16:08 Uhr

Der EuGH hat entschieden, dass Arbeitgeber in der EU die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter komplett erfassen müssen. In Mecklenburg-Vorpommern löst das gemischte Reaktionen aus. mehr

NDR Info

Ziemiak: Arbeitszeiten klug regeln

14.05.2019 07:38 Uhr
NDR Info

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak verlangt nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs eine kluge Lösung bei der Erfassung der Arbeitszeiten. Diese müsse weiter Flexibilität zulassen. mehr

Audios & Videos

03:42
Hallo Niedersachsen

Spargel: Landwirten fehlen Erntehelfer

29.04.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:00
Nordmagazin

Die Lebensmittelretter der Tafel

15.04.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:58
Nordmagazin

Immer mehr Menschen brauchen mehrere Jobs

22.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:29
ZAPP
02:26
extra 3

Soziale Berufe

18.04.2018 16:32 Uhr
extra 3
06:44
Panorama 3

Arbeitgeber tricksen beim Mindestlohn

24.02.2015 21:15 Uhr
Panorama 3
06:55
Panorama 3

Ohne Lohn: Ausbeutung griechischer Arbeiter

12.08.2014 21:15 Uhr
Panorama 3
28:39
Panorama - die Reporter

Dänisches Bettenlager: Der Daunenkönig

11.03.2014 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter

So viel Geld verdienen die Niedersachsen

24.04.2019 09:01 Uhr

Beim sogenannten verfügbaren Einkommen der Privat-Haushalte gibt es große regionale Unterschiede auch innerhalb Niedersachsens. Dies zeigt eine neue Studie der Hans-Böckler-Stiftung. mehr

Kommen faire Arbeitsbedingungen für Paketboten?

12.04.2019 15:49 Uhr

Der Bundesrat unterstützt eine Initiative des Landes Niedersachsen. Mit dieser sollen die Arbeitsbedingungen von Paketboten nach Vorlage in anderen Branchen bundesweit verbessert werden. mehr

Subunternehmer brachte Werksverträgler um Lohn

27.02.2019 10:23 Uhr

Werkvertragsarbeitern eines Cloppenburger Schlachthofes sind offenbar von einer Leiharbeiterfirma bis zu 80 Arbeitsstunden nicht gezahlt worden. Das hat die Caritas bestätigt. mehr

ZAPP

Entgeltdiskriminierung: Klage erneut abgewiesen

05.02.2019 15:29 Uhr
ZAPP

Frauen verdienen im Schnitt weniger als Männer - auch in den Medien. Eine "Frontal21"-Reporterin hatte deshalb das ZDF verklagt, doch auch das zweite Gericht folgte ihrer Argumentation nicht. mehr

NDR Info

Ein Urteil gegen KiK wäre immens wichtig

29.11.2018 15:29 Uhr
NDR Info

Der Brand in einer Textil-Fabrik in Pakistan 2012 ist Bestandteil eines Zivilverfahrens vor einem deutschen Gericht. Von KiK wird Schmerzensgeld verlangt. Jürgen Webermann kommentiert. mehr

Habeck: "40 Stunden Arbeit müssen reichen"

25.11.2018 17:00 Uhr

Grünen-Chef Habeck hat in Hamburg seinen Vorstoß zur Abschaffung von Hartz IV verteidigt. Bei der "Zeit"-Matinee sagte er, besonders die Mittelschicht in Deutschland sei stark verunsichert. mehr

Wohlstand wächst: Arme profitieren nicht

19.10.2018 16:58 Uhr

Die gute Konjunktur und der wachsende Wohlstand kommen bei ärmeren Familien in Hamburg offenbar nicht an. Fast ein Viertel der Kinder in der Stadt ist arm oder von Armut bedroht. mehr

Aktionswoche gegen Lohndumping auf Schiffen

03.09.2018 12:25 Uhr

Wie sind die Arbeitsbedingungen von Seeleuten? Das wollen Gewerkschaftsvertreter im Rahmen einer Aktionswoche überprüfen - auch mit unangemeldeten Kontrollbesuchen an Bord. mehr

Experte fordert Paket-Dienste zu verstaatlichen

20.07.2018 17:00 Uhr

Paketdienste machen Gewinne auf Kosten der Beschäftigten, kritisiert Tim Engartner. Die Unternehmen umgingen systematisch Sozialstandards und Mindestlöhne, sagt der Professor im Interview. mehr