Thema: Haushaltspolitik

Spitzenjob für Britta Sellering im Finanzministerium

31.07.2019 11:40 Uhr

Britta Sellering übernimmt überraschend eine Spitzenposition im Finanzministerium. Die Ehefrau von Ex-Ministerpräsident Erwin Sellering soll das Büro von Minister Meyer leiten. mehr

Haushalt: Kritik kommt von Beamtenbund und Polizei

02.07.2019 09:58 Uhr

Der Niedersächsische Beamtenbund und die Gewerkschaft der Polizei haben Kritik am Haushaltsentwurf 2020 geübt. Die Lehrergewerkschaft begrüßt Pläne, Besoldungsgruppen anzugleichen. mehr

Gebühren von Studenten aus Nicht-EU-Staaten?

26.06.2019 14:00 Uhr

Der Landesrechnungshof empfiehlt, Gebühren für Studierende aus Nicht-EU-Ländern zu erheben. Mithilfe dieser Millionen-Einnahmen könnten Niedersachsens Hochschulen saniert werden. mehr

Audios & Videos

03:05
Hallo Niedersachsen

Haushalt 2020: Beamte erhalten Jahresbonus

01.07.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:07
Nordmagazin
05:45
Hallo Niedersachsen

Niedersachsens Schulen sind sanierungsbedürftig

02.06.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:12
Nordmagazin

Geldsegen: 150 Millionen Euro für Rostock

15.05.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:33
NDR 90,3

CDU-Spitzenkandidat Marcus Weinberg

25.03.2019 20:00 Uhr
NDR 90,3
04:58
Nordmagazin

Finanzausgleichsgesetz sorgt für Streit

26.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:10
Hamburg Journal

31,5 Milliarden Euro will der Senat ausgeben

13.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:34
Hallo Niedersachsen

Haushaltsdebatte: GroKo zeigt sich selbstgefällig

11.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:26
Hallo Niedersachsen

Landeshaushalt: Fast 33 Milliarden im Topf

12.09.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:50
Panorama 3

Steuereinnahmen: Wachstum bekommt Dämpfer

21.05.2019 16:33 Uhr

Hamburg kann auch in den kommenden Jahren mit wachsenden Steuereinnahmen rechnen. Allerdings fällt dieses Wachstum geringer aus als noch vor einem halben Jahr angenommen. mehr

Kommunaler Finanzausgleich: Gutachten heizt Debatte an

14.05.2019 15:08 Uhr

Ein Gutachten sagt, dass sowohl dem Land als auch den Kommunen Hunderte Millionen Euro für ihre Aufgaben fehlen. Laut Grote soll bis zum Herbst ein Gesetzesentwurf stehen. mehr

Steuerschätzung: Deutlich weniger Geld als geplant

14.05.2019 14:20 Uhr

Finanzministerin Heinold kündigt an, dass Land und Kommunen in den kommenden Jahren mit deutlich weniger Geld auskommen müssen. Bis 2023 werden fast 700 Millionen Euro weniger fließen. mehr

VW-Bußgeld sei dank: Justiz schöpft Rekordsumme ab

21.04.2019 11:00 Uhr

Geldsegen für Niedersachsen: Über eine Milliarde Euro hat die Justiz des Landes im vergangenen Jahr eingezogen. Der Löwenanteil stammt aus dem Bußgeldverfahren gegen VW. mehr

Lüneburg: Grüne fordern Baustopp für neue Arena

05.04.2019 10:29 Uhr

Die Grünen haben im Kreistag Lüneburg einen Baustopp der neuen Arena gefordert. Grund sind stetig steigende Kosten. Sie schlagen vor, das Thema auf einem Sonder-Kreistag zu erörtern. mehr

Wie SH schuldenfrei werden könnte - in 81 Jahren

04.04.2019 10:58 Uhr

Rund 29 Milliarden Euro Schulden hat das Land. Finanzministerin Heinold hat nun einen Tilgungsplan entwickelt. Klar ist: Bis alles abbezahlt ist, wird es viele Jahrzehnte dauern. mehr

NDR Info

Bauchschmerzen bei Scholz' Finanzplanung

20.03.2019 17:56 Uhr
NDR Info

Bundesfinanzminister Scholz hat die Eckpunkte des Bundesetats 2020 vorgestellt. CDU-Haushaltsexperte Rehberg kritisierte schon vorab auf NDR Info die Verteidigungsausgaben. mehr

Hamburg nimmt mehr Steuern ein als erwartet

20.02.2019 07:06 Uhr

Hamburg hat 2018 deutlich mehr Steuern eingenommen als im Vorjahr. Laut Finanzbehörde gibt es jedoch Belastungen durch die HSH Nordbank und höhere Zahlungen in den Länderfinanzausgleich. mehr

NDR Info

Bundeshaushalt: Die fetten Jahre sind vorbei

04.02.2019 17:27 Uhr
NDR Info

Dem Bund werden künftig mehrere Milliarden Euro im Haushalt fehlen. Welche Probleme ergeben sich dadurch? Michael Weidemann aus der NDR Info Redaktion kommentiert. mehr