Thema: Gewerkschaften

Einigung: 3,7 Prozent mehr Geld für Stahlkocher

17.03.2019 10:54 Uhr

Gewerkschaft und Arbeitgeber haben sich auf einen neuen Tarifvertrag für die nordwestdeutsche Stahlbranche geeinigt: Es gibt mehr Geld und die Option auf zusätzliche freie Tage. mehr

GdP: Gewerkschafter erster und zweiter Klasse?

07.03.2019 19:00 Uhr

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat einer Betriebsrätin gekündigt. Der Grund: Sie wollte für Reisen des Vorstands Bahntickets nur in der zweiten Klasse bereitstellen. mehr

Hilbers: Tarifeinigung geht "an die Grenze"

03.03.2019 18:30 Uhr

Planungssicherheit zu einem hohen Preis: Niedersachsens Finanzminister Hilbers sieht nach dem Tarifabschluss im öffentlichen Dienst in diesem Jahr Mehrkosten in dreistelliger Millionenhöhe. mehr

Audios & Videos

02:10
Hamburg Journal

Beamte profitieren von Tarifeinigung

04.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02
Hamburg Journal

Warnstreiks im öffentlichen Dienst

25.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32
Hallo Niedersachsen

Geplante Schließung: Nexans-Mitarbeiter protestieren

28.01.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:34
Hallo Niedersachsen

Nordseewerke melden vierte Insolvenz an

17.01.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:04
Hallo Niedersachsen

Warnstreik: In Niedersachsen drohen Zugausfälle

09.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
07:16
Panorama 3
05:03
Hallo Niedersachsen

Umstrittene Kündigungen bei der Salzgitter AG

21.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:20
Hallo Niedersachsen

Kaliwerk Sigmundshall schließt nach 120 Jahren

24.07.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
06:26
ZAPP
03:16
NDR Info
02:29
Hallo Niedersachsen

Was kostet der Tarifabschluss die Bürger?

18.04.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:33
Weltbilder

Frankreich: Streikende Eisenbahner

17.04.2018 23:30 Uhr
Weltbilder
03:08
Hallo Niedersachsen

Warnstreik legt Busse und Bahnen lahm

12.04.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:20
Hamburg Journal

Heimatkunde: Hamburg und die Gewerkschaften

29.04.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
07:31
Panorama 3

Arbeitgeber fliehen aus Tariflöhnen

26.05.2015 21:15 Uhr
Panorama 3
04:55
Panorama 3

Mehr Geld: Warnstreik vor nächster Tarifrunde

27.02.2019 20:00 Uhr

Im Tarifstreit im öffentlichen Dienst haben Landesbeschäftigte am Mittwoch die Arbeit niedergelegt - unter anderem in Leer, Göttingen und Hannover. Auch die Unikliniken waren betroffen. mehr

Rund 1.800 Tarifbeschäftigte legen Arbeit nieder

25.02.2019 16:50 Uhr

Beschäftigte des UKSH, angestellte Lehrer und Polizisten sind am Montag durch Kiel, Lübeck und andere Städte im Land gezogen. Die Gewerkschaft ver.di fordert für die Beschäftigten mehr Geld. mehr

Mehr Geld für Uniklinik-Beschäftigte gefordert

21.02.2019 12:56 Uhr

In den Tarifverhandlungen für Mitarbeiter der Universitätskliniken in Rostock und Greifswald fordert ver.di 9,5 Prozent mehr Lohn. Das Land hat noch kein eigenes Angebot vorgelegt. mehr

Tarifstreit: Wieder Warnstreiks im Norden

20.02.2019 20:32 Uhr

Im Tarifstreit im öffentlichen Dienst der Länder haben erneut Hunderte Beschäftigte ihre Arbeit vorübergehend niedergelegt. Warnstreiks gab es unter anderem in Kiel, Hamburg und Hannover. mehr

Hunderte Landesbeschäftigte streiken für mehr Geld

20.02.2019 12:33 Uhr

Mitarbeiter von Straßenmeistereien, Unis und Ministerien haben am Mittwoch in Hannover für mehr Geld demonstriert. Ver.di hatte die Landesbeschäftigten zum Warnstreik aufgerufen. mehr

NDR Info

GdP-Krisensitzung: Gewerkschaft gegen Betriebsrat

16.02.2019 09:38 Uhr
NDR Info

Innerhalb der Gewerkschaft der Polizei gibt es nach Informationen von NDR Info zurzeit einen heftigen Streit. Im Mittelpunkt stehen die GdP-Spitze und der Betriebsrat. mehr

Warnstreik: Öffentlicher Dienst "geht baden"

12.02.2019 14:05 Uhr

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes haben am Dienstag in Hamburg rund 1.000 Menschen für mehr Geld demonstriert. Einige von ihnen sprangen sogar in die Alster. mehr

Georgsmarienhütte: Metaller legen Arbeit nieder

08.02.2019 15:25 Uhr

Die Gewerkschaft IG Metall hat am Freitag zum Warnstreik im Stahlwerk in Georgsmarienhütte aufgerufen. Rund 400 Mitarbeiter legten am Vormittag ihre Arbeit nieder. mehr

Öffentlicher Dienst: Warnstreiks angekündigt

08.02.2019 14:30 Uhr

Nach der ergebnislosen zweiten Verhandlungsrunde lassen die Gewerkschaften auch in Hamburg die Muskeln spielen: Im öffentlichen Dienst soll es in den kommenden Wochen Warnstreiks geben. mehr