Düsse Week: Der Wochenrückblick auf Platt

Was ist diese Woche passiert in Hamburg und der Welt? In "Düsse Week" blickt NDR 90,3 auf die Woche zurück - und das auf Platt. Hier können Plattdeutsch-Fans den Nachrichtenrückblick als Videopodcast abonnieren. Sie bekommen ihn dann am Freitagabend automatisch und kostenlos auf ihren Rechner überspielt.

LINK KOPIEREN

Christiane Ehlert spricht die Nachrichten op Platt im Studio von NDR 90,3 ein.  Foto: Screenshot

"Düsse Week": Der Wochenrückblick auf Platt

NDR 90,3 - Narichten op Platt -

Baumbesetzung in Wilhelmsburg beendet, bei Razzien gegen mutmaßliche islamistische Terrorhelfer Wohnungen in Hamburg durchsucht und mehr Kontrollen von Falschparkern rund um den Flughafen.

5 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

"Düsse Week": Der Wochenrückblick auf Platt

06.09.2019 09:30 Uhr
NDR 90,3

In Ottensen sind einige Straßenabschnitte für Autos gesperrt und bis Februar Fußgängerzone. An der Reeperbahn wird ein Pfandbechersystem getestet. Das Bezirksamt ermittelt nicht mehr gegen Jatta. Video (02:01 min)

"Düsse Week": Der Wochenrückblick auf Platt

30.08.2019 09:30 Uhr
NDR 90,3

In Hamburg hat ein Unwetter die Feuerwehr auf Trab gehalten, Ersatz für Köhlbrandbrücke kostet mehr als eine Million Euro und die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ist in New York angekommen. Video (02:35 min)

"Düsse Week": Der Wochenrückblick auf Platt

23.08.2019 09:30 Uhr
NDR 90,3

Nach einem erneuten Unfall soll die Waitzstraße umgestaltet werden, der Stadtplan-Erbe Alexander Falk steht vor Gericht und Schüler und Azubis müssen länger auf ein günstiges HVV-Ticket warten. Video (02:25 min)