Düsse Week: Der Wochenrückblick auf Platt

Was ist diese Woche passiert in Hamburg und der Welt? In "Düsse Week" blickt NDR 90,3 auf die Woche zurück - und das auf Platt. Hier können Plattdeutsch-Fans den Nachrichtenrückblick als Videopodcast abonnieren. Sie bekommen ihn dann am Freitagabend automatisch und kostenlos auf ihren Rechner überspielt.

LINK KOPIEREN

Streckenkarte der geplanten S32 und U5 in Hamburg © NDR/Screenshot

"Düsse Week: Der Wochenrückblick auf Platt"

NDR 90,3 - Narichten op Platt -

Der Anschluss des Hamburger Westens an das Schienennetz soll Milliarden Euro kosten, hunderte Autos in Flughafennähe beschädigt und Elbwanderweg zwischen Rissen und Wittenbergen weiterhin gesperrt.

5 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

"Düsse Week: Der Wochenrückblick auf Platt"

28.06.2019 09:30 Uhr
NDR 90,3

Nach den tödlichen Schüssen in Lohbrügge sucht die Mordkommission Zeugen, der historische Segler Peking ist ausgedockt und Grünflächen von gefährlichen Eichen-Prozessions-Spinner befallen. Video (02:11 min)

"Düsse Week": Der Wochenrückblick auf Platt

21.06.2019 09:30 Uhr
NDR 90,3

Mehrere Bezirksversammlungen haben die Arbeit aufgenommen, der havarierte Lotsenschoner "No. 5 "Elbe" ist geborgen worden und es gibt S-Bahn-Sperrungen. Video (02:17 min)