Thema: Sturmflut

Leben mit dem Wasser: So schützt sich Hamburg

17.02.2017 11:01 Uhr

Was hat Hamburg aus der Sturmflut 1962 gelernt? Wie sehen moderne Deiche aus? Wasserbauingenieur Olaf Müller erklärt, wie sich die Stadt heute vor Hochwasser schützt. mehr

Wie entstehen Wettervorhersagen?

11.11.2016 12:09 Uhr

Häufig ärgern wir uns über das Wetter - vor allem dann, wenn Vorhersagen daneben liegen. Doch woran liegt das eigentlich? Plietsch-Reporter Tim Berendonk geht der Frage nach. mehr

Sturmflut 1962 revolutioniert den Küstenschutz

26.09.2016 18:00 Uhr

Zum 70. Geburtstag von Schleswig-Holstein blicken wir auf besondere Ereignisse zurück: Die Sturmflut 1962 hat für enorme Schäden gesorgt - und für Millionen-Investitionen in die Deiche. mehr

1976: Orkan "Capella" wütet im Norden

02.01.2016 17:20 Uhr

6,45 Meter über Normalnull: Nie stieg das Wasser in Hamburg höher als am 3. Januar 1976. Immerhin halten die Deiche. An der Niederelbe dagegen überflutet das Wasser riesige Landflächen. mehr

Die schlimmsten Stürme und Fluten im Norden

01.04.2015 15:08 Uhr

Tote, Verletzte und Milliardenschäden: Immer wieder ziehen Orkane mit heftigen Auswirkungen über Norddeutschland hinweg. Diese Stürme werden den Menschen in Erinnerung bleiben. mehr

Hochwasserschutz: Die Lehre aus der Sturmflut

02.12.2011 15:52 Uhr

Nach der Katastrophe von 1962 ließ Hamburg eine höhere und durchgehende Hochwasserschutzlinie bauen. Seit 1990 und noch bis zum Jahr 2015 werden die Anlagen nochmals erhöht. mehr