Stand: 09.11.2015 06:00 Uhr  | Archiv

Schleswig-Holstein - Land zwischen den Meeren

Schleswig-Holstein - Country Between Seas (English Version)

Schleswig-Holstein: Das Land zwischen Nordsee und Ostsee (Text in Leichter Sprache)

Ein Mann radelt bei strahlend blauem Himmel an der Schlei in Schleswig entlang. © dpa - Bildfunk Foto: Carsten Rehder
In Schleswig-Holstein machen viele Menschen gern Urlaub.

Schleswig-Holstein ist das nördlichste Land der Bundesrepublik Deutschland. Etwa 2,8 Millionen Menschen leben dort. Die Hauptstadt heißt Kiel. Daneben gibt es nur eine weitere große Stadt: Lübeck. Das Land grenzt im Norden an Dänemark und liegt zwischen zwei Meeren. Im Westen befindet sich die Nordsee, im Osten die Ostsee. Besonders im Sommer kommen viele Menschen dorthin, um in einem der Seebäder oder auf einer der Inseln Urlaub zu machen. Entsprechend sind viele Menschen im Tourismus beschäftigt. Auch in den Reedereien und im Seehandel arbeiten viele Schleswig-Holsteiner, ebenso in der Landwirtschaft.

Spitze im Handball

Schleswig-Holstein ist das einzige westdeutsche Land, das noch nie mit einem Verein in der Fußball-Bundesliga vertreten war. Dafür ist es im Handball spitze: Die Vereine THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt machen nicht nur regelmäßig die Deutsche Meisterschaft unter sich aus, sondern spielen seit Jahren auf Weltklasseniveau.

Fragen & Antworten
Ein "I" Informationsschild vor der Landesflagge von Schleswig Holstein © fotolia.com Foto: Thaut Images

Hilfe für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein

Wer sind die wichtigsten Ansprechpartner in Schleswig-Holstein? NDR.de hat alle Informationen für Flüchtlinge im nördlichsten Bundesland zusammengestellt. mehr

Essen aus der Region

Ein leckeres Gericht aus der Region sind Krabben mit Rührei auf Schwarzbrot. Lübecker Marzipan, eine köstliche Süßigkeit aus Mandeln und Zucker, ist international bekannt.

Zur Übersicht
Eine Frau und ein Junge sitzen an einem Tisch © NDR/Jann Wilken Foto: Jann Wilken

Moin Moin und herzlich willkommen!

Sie sind neu im Norden und haben viele Fragen? Von Ansprechpartnern über Nachrichtensendungen bis zu Kinderfernsehen: Der NDR hat wichtige Informationen für Flüchtlinge zusammengestellt. mehr

Weitere Informationen
Eine geflüchtete Frau lernt Deutsch mit einer anderen Frau. © dpa - Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Infos für Flüchtlinge in Schleswig-Holstein

Ansprechpartner und mehr in Schleswig-Holstein: Das Internet-Portal des Landes bietet Neuankömmlingen und Engagierten wichtige Informationen in mehreren Sprachen. extern

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Das Forum | 30.11.2016 | 20:30 Uhr