James O’Keefe, Gründer des umstrittenen "Project Veritas".  Foto: Screenshot

O`Keefe: "Medien sind mächtiger als Kongress, Legislative, sogar als der Präsident"

ZAPP -

Im Interview mit ZAPP erzählt James O`Keefe, Gründer von "Project Veritas", wie er arbeitet, wer sein Idol ist - und wer sein Feindbild: die übermächtigen Medien.

3,67 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

"Project Veritas" - neuer US-"Journalismus"?

31.01.2018 23:15 Uhr

Er ist jung, hat Geld - und vergiftet die Stimmung: James O’Keefe, Gründer des umstrittenen "Project Veritas". Sein erklärtes Vorbild ist ein deutscher Journalist: Günter Wallraff. mehr

Aus dieser Sendung

04:44
ZAPP
05:12
ZAPP

Versuchte Beeinflussung durch Jusos?

31.01.2018 23:15 Uhr
ZAPP
08:56
ZAPP
05:60
ZAPP

Mehr ZAPP

40:06
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

20.02.2019 23:20 Uhr
ZAPP
28:53
ZAPP
29:36
ZAPP
29:50
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

30.01.2019 23:20 Uhr
ZAPP
29:57
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

23.01.2019 23:20 Uhr
ZAPP
29:03
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

16.01.2019 23:20 Uhr
ZAPP
28:55
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

09.01.2019 23:20 Uhr
ZAPP
29:32
ZAPP
29:50
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

05.12.2018 23:20 Uhr
ZAPP
29:30
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

28.11.2018 23:20 Uhr
ZAPP

Das könnte Sie auch interessieren

29:46
extra 3
30:21
Panorama 3

Panorama 3

19.02.2019 21:15 Uhr
Panorama 3
29:44
Panorama - die Reporter

Der Fall Cem

05.02.2019 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter
29:24
Weltbilder

Weltbilder - die ganze Sendung

19.02.2019 23:30 Uhr
Weltbilder
29:47
Kulturjournal

Kulturjournal vom 18.02.2019

18.02.2019 22:45 Uhr
Kulturjournal
29:58
extra 3

Extra 3 vom 13.02.2019

13.02.2019 22:50 Uhr
extra 3
29:16
Panorama 3

Panorama 3

12.02.2019 21:15 Uhr
Panorama 3
30:36
Panorama - die Reporter

Leben im Auto

04.12.2018 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter
29:49
Weltbilder

Weltbilder - die ganze Sendung

12.02.2019 23:30 Uhr
Weltbilder
27:24
Kulturjournal

Kulturjournal vom 11.02.2019

11.02.2019 22:45 Uhr
Kulturjournal