Putin: Mit Internetzensur zum Machterhalt

Das "Gesetz über das souveräne Internet" soll das russische Internet sicher und unangreifbar machen. Kritiker sehen die Freiheit des Internets in Gefahr.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/Putin-Mit-Internetzensur-zum-Machterhalt,zapp12234.html

Aus dieser Sendung

Estlands Finanzminister Martin Helme von EKRE steht auf einer Bühne und hält ein Mikrofon in der Hand. © NDR Foto: Screenshot
5 Min
Der ARD-Vorsitzende, WDR-Intendant Tom Buhrow, im Interview mit ZAPP. © NDR
13 Min
Der Rundfunkbeitrag liegt bei 17,50 Euro, obwohl die Kosten 18,35 Euro betragen - Rücklagen haben den Preis stabil gehalten. Nun soll der Beitrag wohl auf 18,36 Euro erhöht werden. © NDR
6 Min

Mehr ZAPP

Die Gesichter von vier deutschen Virologen in das Mount Rushmore National Memorial gesetzt. © NDR
29 Min
Kathrin Drehkopf
30 Min
Teaserbild zur ZAPP Sendung vom 09.12.2020 © NDR
30 Min
Constantin Schreiber
30 Min
Skype-Interview. © NDR
30 Min
Constantin Schreiber moderiert ZAPP.
30 Min
Constantin Schreiber
30 Min
Sendungs-Vorschaubild zur ZAPP-Sendung vom 04.11.2020 © NDR
29 Min
.
30 Min
Kathrin Drehkopf
29 Min
Vorschaubild zur ZAPP-Sendung vom 30.09.2020 © NDR
30 Min
Vorschaubild zur ZAPP-Sendung am 23.09.2020 © NDR
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Susanne Stichler moderiert Panorama 3.
30 Min
Zwei Männer sitzen auf einer Couch und sehen fern.
29 Min
Collage: Eine Ampulle mit Impfstoff zwischen vier Menschen. © NDR
33 Min
Moderatorin Julia Westlake
30 Min
Der Yukon ist nicht nur eine Provinz im Westen Kanadas, sondern auch einer der wildesten Flüsse. © NDR/WDR
29 Min
Christian Ehring
30 Min
Susanne Stichler moderiert Panorama 3.
30 Min
Ein Mann versucht einen Esel zum Weitergehen zu bewegen © NDR/Samuel Häde
52 Min
Julia Westlake
30 Min
Julia Niharika-Sen.
29 Min
Sarah Bosetti und Christian Ehring.
30 Min
Susanne Stichler moderiert Panorama 3.
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen