Mord in den Medien: Gehen Reporter zu weit?

Der Dreifachmord an einer Mutter und ihren zwei Kindern im niedersächsischen Bispingen sorgte im Mai dieses Jahres deutschlandweit für Entsetzen. Unser Reporter Johannes Koch hat vor einem halben Jahr selbst über den Fall berichtet. Danach fragte er sich: Wenn Gewalttaten begangen werden, dann müssen Medien zwar berichten. Aber wie weit dürfen Journalist*innen gehen bei der Suche nach Informationen? Und welche Folgen hat es für einen kleinen Ort, der so in den Fokus der Medien gerät? Was macht das mit Angehörigen von Opfern? Eine Reportage über verletzte Persönlichkeitsrechte, Angst vor Medien und einen Ort, der um seinen Ruf bangt.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/Mord-in-Medien-Gehen-Reporter-zu-weit,zapp13448.html

Aus dieser Sendung

Kathrin Drehkopf im Studio © picture alliance
30 Min
Bundeskanzler Olaf Scholz vor Pressevertretern © NDR
13 Min
Russische Journalistin neben Wladimir Putin © NDR
16 Min

Mehr ZAPP

Klimaaktivistien protestieren im Braunkohleort Lützerath. Die Polizei steht ihnen gegenüber. © IMAGO/Jochen Tack Foto: IMAGO/Jochen Tack
30 Min
Die Deutschen Nationalspieler halten sich beim Gruppenfoto vor dem Japan-Spiel die Hände vor den Mund. © picture alliance
21 Min
Kathrin Drehkopf moderiert ZAPP. © Screenshot
31 Min
Thumb Patricia Schlesinger © picture alliance/dpa | Hendrik Schmidt Foto: Hendrik Schmidt
30 Min
Moderatorin Kathrin Drehkopf vor dem NDR Logo © NDR
30 Min
Ken Jebsen und Stefan Magnet © NDR
44 Min
Moderatorin Kathrin Drehkopf vor Bild von Silvie Meis © NDR
26 Min
ZAPP Moderatorin Kathrin Drehkopf © NDR
29 Min
Collage von Zapp Reporterin Anna Mundt neben ermordetem Journalisten
26 Min
Ex-RBB-Intendantin Patricia Schlesinger © NDR, Picture Alliance
29 Min
Kathrin Drehkopf neben einem Foto von Bundeskanzler Olaf Scholz © Picture Alliance / NDR
30 Min
ZAPP Ganze Sendung
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ein überforderter Lehrer im Klassenzimmer. Daneben Christian Ehring. © NDR
29 Min
Die Moderatorin Lea Struckmeier. © Screenshot
30 Min
Montage aus Täter und Opfern © NDR
29 Min
Weitaufnahme eines Campingplatzes in Neuseeland. © Screenshot
30 Min
Julia Westlake moderiert NDR Kultur - Das Journal. © Screenshot
30 Min
Ein Leopard 2-Panzer und Bundeskanzler Olaf Scholz. Daneben Christian Ehring. © NDR
30 Min
Aimen Abdulaziz-Said moderiert Panorama 3 © Screenshot
77 Min
Salar del Hombre Muerto in Argentinien. Hier baut Livent für BMW Lithium ab. © NDR Foto: Screenshot
30 Min
Bross und Juliusz haben sich durch ihr Leben als Aussteiger am Solina-See kennengelernt. © MDR/Vivien Pieper
30 Min
Moderatorin Julia Westlake © Screenshot
30 Min
Die zurückgetretene Verteidigungsministerin Christine Lambrecht, Bundeskanzler Scholz und der neue Verteidigungsminister Boris Pistorius. Daneben Christian Ehring. © NDR
29 Min
Rasmus Andresen blickt auf den Hamburger Hafen. © NDR
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen