Ameer al-Halbi: "Ich dachte, in Paris passiert das nicht"

Während einer Demonstration gegen ein umstrittenes Sicherheitsgesetz und Polizeigewalt in Paris war der Fotograf Ameer al-Halbi schwer von der Polizei verletzt worden. Mit ZAPP spricht er über die Gewalt und Pressefreiheit: "Man muss immer alles berichten und dokumentieren. Ich habe alles im Krieg in Aleppo dokumentiert und möchte das hier machen." Al-Halbi kam vor drei Jahren aus Syrien nach Paris und arbeitet für die AFP und Polka Magazine.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/Interview-Ameer,interviewameer100.html

Aus dieser Sendung

Constantin Schreiber
30 Min

Mehr ZAPP

Teaserbild zur ZAPP Sendung vom 09.12.2020 © NDR
30 Min
Skype-Interview. © NDR
30 Min
Constantin Schreiber moderiert ZAPP.
30 Min
Constantin Schreiber
30 Min
Sendungs-Vorschaubild zur ZAPP-Sendung vom 04.11.2020 © NDR
29 Min
.
30 Min
Kathrin Drehkopf
29 Min
Vorschaubild zur ZAPP-Sendung vom 30.09.2020 © NDR
30 Min
Vorschaubild zur ZAPP-Sendung am 23.09.2020 © NDR
30 Min
Kathrin Drehkopf moderiert Zapp.
29 Min
Debattenkultur © Imago
29 Min
Kathrin Drehkopf.
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Moderatorin Susanne Stichler.
30 Min
Ein Mann versucht einen Esel zum Weitergehen zu bewegen © NDR/Samuel Häde
52 Min
Christian Ehring moderiert extra3 am 09.12.2020 und Sarah Bosetti.
30 Min
Julia Westlake
30 Min
Julia Niharika-Sen.
29 Min
Ruine des Schloss Dwasieden auf Rügen, Firmensitz der GPG in Hannover, Ruine der Klinik Ost in Flensburg
30 Min
Sarah Kuttner moderiert extra 3 im Homeoffice
30 Min
Nadia Kailouli © NDR Foto: Screenshot
30 Min
Moderatorin Julia Westlake lacht in die Kamera.
29 Min
Inka Schneider moderiert Weltbilder, im Hintergrund ein Bild vom winkenden Boris Johnson.
29 Min
Christian Ehring moderiert Extra 3 am 25.11.2020.
30 Min
Die Moderatorin Susanne Stichler.
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen