Fischer-Heidlberger: "ARD und ZDF sind ausreichend finanziert"

Sendung: ZAPP | 23.01.2020 | 23:15 Uhr 4 Min

"Die Anstalten erhalten insgesamt 1,87 Milliarden Euro mehr", verteidigt Heinz Fischer-Heidlberger den KEF-Vorschlag zur Erhöhung des Rundfunkbeitrags. Die Finanzierung sei gesichert.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/Fischer-Heidlberger-ARD-und-ZDF-sind-ausreichend-finanziert,interview3394.html

Mehr ZAPP

Skype-Interview. © NDR
30 Min
Constantin Schreiber moderiert ZAPP.
30 Min
Constantin Schreiber
30 Min
Sendungs-Vorschaubild zur ZAPP-Sendung vom 04.11.2020 © NDR
29 Min
.
30 Min
Kathrin Drehkopf
29 Min
Vorschaubild zur ZAPP-Sendung vom 30.09.2020 © NDR
30 Min
Vorschaubild zur ZAPP-Sendung am 23.09.2020 © NDR
30 Min
Kathrin Drehkopf moderiert Zapp.
29 Min
Debattenkultur © Imago
29 Min
Kathrin Drehkopf.
30 Min
Kathrin Drehkopf moderiert ZAPP.
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Christian Ehring moderiert Extra 3 am 25.11.2020.
30 Min
Die Moderatorin Susanne Stichler.
30 Min
Computertaste mit der Aufschrift CUM-EX. © picture alliance/chromorange Foto: Christian Ohde
30 Min
Julia Westlake und Helga Schubert © NDR
45 Min
Die Moderatorin Julia-Niharika Sen.
30 Min
Christian Ehring © NDR
31 Min
Susanne Stichler
29 Min
Finn Bogumil aus Hamburg steht vor bewaldeten Bergen. Er glaubte an die sogenannte "Lichtnahrung". © NDR Foto: Screenshot
29 Min
Julia Westlake
29 Min
Julia-Niharika Sen
29 Min
Christian Ehring
29 Min
Susanne Stichler
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen