Der Konflikt in den Kurdengebieten der Türkei. © NDR/ARD

Erdogan gegen kurdische Intellektuelle

ZAPP -

Mehr als 200 Zivilisten sollen seit August in der Türkei getötet worden sein. Journalisten, die darüber berichten, werden ebenso verfolgt wie protestierende Akademiker.

4,35 bei 20 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das könnte Sie auch interessieren

30:00
Panorama - die Reporter

Der IS-Rückkehrer

Panorama - die Reporter
30:09
Panorama 3
29:06
Weltbilder
27:30
Kulturjournal
29:49
extra 3
29:04
Panorama 3
29:54
Panorama - die Reporter
29:23
Weltbilder
20:03
Kulturjournal