Wolfgang Schulz. © NDR

DSGVO: "Am Medienprivileg ändert sich nichts"

ZAPP -

Prof. Wolfgang Schulz vom Hans-Bredow-Institut kritisiert, dass es im Rahmen der DSGVO in den Landesgesetzen für freie Journalisten unterschiedliche Regelungen gibt.

5 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das könnte Sie auch interessieren

30:21
extra 3
29:50
Panorama 3
29:44
Panorama - die Reporter
27:17
Kulturjournal
29:00
extra 3
29:40
Panorama 3
29:52
Panorama - die Reporter
22:07
Kulturjournal
29:16
Weltbilder