Im Vollwaschgang um die Welt

Illbruck gewinnt das Volvo-Ocean-Race 2002

Samstag, 11. Juli 2020, 14:00 bis 15:00 Uhr
Mittwoch, 15. Juli 2020, 01:00 bis 02:00 Uhr

2,69 bei 48 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

"Ein Traum ist wahr geworden", jubelte Tony Kolb. Der kernige Vorschiffmann ist der einzige deutsche Segler an Bord der Hochseeyacht "illbruck", die sich mit einer internationalen Crew den Gesamtsieg bei der spektakulären Weltumseglung 2001/02 sichert.

Das Volvo-Ocean-Race ist das härteste Abenteuer auf hoher See - speziell für den Segelprofi Tony Kolb. Es geht über mehr als 32.000 Seemeilen in 9 Etappen mit dem Zielhafen in Kiel. Eine Tour voller Strapazen und Entbehrungen.

Tony Kolb, der mit seiner Familie nach Südafrika ausgewandert ist, blickt zurück auf ein einmaliges Erlebnis mit sensationellen Bildern, die er niemals vergessen wird.

Autor/in
Sven Kaulbars
Patrick Halatsch
Redaktion
Peter Carstens
Produktionsleiter/in
Inga Hildebrandt
Redaktion
Matthias Cammann