Glücklich am Abgrund: Extremsportlerin Géraldine Fasnacht

Sendung: Sportclub | 29.05.2022 | 23:30 Uhr 29 Min | Verfügbar bis 29.05.2023

Was die inzwischen 40-jährige Schweizerin Géraldine Fasnacht macht, ist so atemberaubend wie kaum etwas anderes in der Welt des Extremsports. Im Sommer fliegt sie mit einem Wingsuit von spektakulären Gipfeln aus teilweise über 4.000 Metern Höhe in Richtung Erde. Und das überall auf der Welt. Die YouTube-Videos ihrer Flüge sind unglaublich, faszinierend, fast unheimlich. Sie war der erste Mensch überhaupt, der vom Matterhorn gesprungen ist. Im Winter stürzt sie sich mit dem Snowboard durch den Tiefschnee, fast im freien Fall die Berge hinunter. Sie ist eine der besten Freeriderinnen der Welt.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/Gluecklich-am-Abgrund-Extremsportlerin-Geraldine-Fasnacht,sportclub11654.html

Mehr Sportclub

Dänemark Europameister 1992 © Imago
44 Min
Der Braunschweiger TSC in Aktion © picture alliance / nordphoto GmbH/ Witke | nordphoto GmbH/ Witke
88 Min
Meppens Marvin Pourie (l.) und Osnabrücks Maxwell Gyamfi kämpfen um den Ball. © IMAGO / Werner Scholz
106 Min
Fotocoallge SV SV Meppen - jubelnde Spiele im Hintergrund , ein jubelnder Spieler im Vordergrund mit dem Vereinswappen des SV Meppen © ndr
30 Min
Jubelnde Sportlerinnen © Imago Images (Collage)
29 Min
Meppens Markus Ballmert (l.) und Saarbrückens Calogero Rizzuto kämpfen um den Ball. © IMAGO / Werner Scholz
120 Min
Haller WM 1966 © Imago
29 Min
Fans des SV Werder Bremen bei der Beerdigung von Adrian Maleika © IMAGO / Sven Simon
29 Min
Mehrere junge Männer laufen. © NDR
28 Min
Adrian Breitlauch (r.) © NDR
29 Min
Fotocollage: Zwei Rennwagen, daneben Rennfahrerin Simona de Silvestro mit Baseballkappe © NDR
30 Min
Das Boot der US-Amerikaner fährt während eines Rennens an Schaulustigen vorbei über den Nord-Ostsee-Kanal. © dpa-Bildfunk Foto: Gregor Fischer
58 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen