Rute raus, der Spaß beginnt!

Mit Opas Angel an der Eider

Sonntag, 03. November 2019, 14:15 bis 14:45 Uhr

v.l.: Horst Hennings , Heinz Galling und Jörg Ovens mit einem Rapfen © NDR/Mario Jeschke

4,38 bei 86 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Von Salz- bis Süßwasser: Die Eider in Schleswig-Holstein hat einiges zu bieten. Moderator Heinz Galling will diesmal mit Opas 100 Jahre alter Nottingham-Rolle versuchen, gegen Angelprofi Horst Hennings und Eider-Experte Jörg Ovens anzutreten. Hat er gegen die Profis mit ihren High-Tech-Rollen überhaupt eine Chance?

Geangelt wird bei Wind und Wetter

Zunächst beginnt das Angel-Trio im salzigen Tidenbereich der Eider ganz in der Nähe von Tönning. Auch bei Starkregen und Sturm wird weitergeangelt. Am zweiten Tag angeln Horst und Heinz bei Süderstapel im Süßwasser. Hier wird erst mit Wurm und Maden und dann mit totem Köderfisch auf Grund geangelt. Das Problem: Wollhandkrabben fressen ständig die Köder ab und beißen bei Horst sogar mehrfach die Angelschnur durch.

Auf Fischfang an der Eider

Der Fang lässt auf sich warten

Als Fischgericht soll es diesmal Jörg Ovens' Eider-Fischpfanne mit Gurkensalat geben. Doch vorher muss erstmal der Fisch gefangen werden. Und das gestaltet sich, wie so oft, sehr schwierig.

 

Downloads
144 KB

Alle Informationen zur Sendung

Informationen, Adressen und Ansprechpartner zur Sendung vom 3. November 2019 als PDF zum Herunterladen. Download (144 KB)

 

Ratgeber Reise

Dicke Fische: Angeln im Norden

Wo sind die schönsten Angelplätze in Norddeutschland? Welche Fische gehen dort an den Haken? Tipps zu Ausrüstung und lohnenden Zielen für Hobbyfischer. mehr

Autor/in
Heinz Galling
Redaktion
Birgit Müller
Produktionsleiter/in
Iris Berner