Rute raus, der Spaß beginnt!

Extremangeln auf Amrum

Samstag, 23. Oktober 2021, 16:00 bis 16:30 Uhr

Biss! An der Rute hat es geruckelt, doch Moderator Heinz Galling erlebt eine Überraschung. © NDR
Biss! An der Rute hat es geruckelt, doch Moderator Heinz Galling erlebt eine Überraschung.

Amrum hat für Angler einiges zu bieten: Makrelen vor der Küste, Wolfsbarsch und Scholle in der Brandung. Heinz Galling und NDR Angelexperte Horst Hennings sind drei Tage lang auf der Nordseeinsel unterwegs und haben es diesmal mit extremen Bedingungen zu tun. Erst verletzt sich Horst beim Krabbenschieben im Watt, dann werden die Angelruten von Surfern aufs Meer rausgezogen und zum Schluss macht starker Wind das Angeln fast unmöglich. Doch der Vizeweltmeister im Brandungsangeln Horst Hennings greift in die Trickkiste und sorgt am Ende für eine faustdicke Überraschung.

Als Fischgericht wird Pannfisch serviert, zubereitet in der Ferienwohnung. Drei Tage Extremangeln auf Amrum.

Weitere Informationen
Heinz Galling und die Bachforelle – gefangen im Oberharz. © NDR/Mario Jeschke

Dicke Fische: Angeln im Norden

Wo sind die schönsten Angelplätze in Norddeutschland? Welche Fische gehen dort an den Haken? Tipps zu Ausrüstung und lohnenden Zielen für Hobbyfischer. mehr

Autor/in
Heinz Galling
Redaktion
Birgit Müller
Produktionsleiter/in
Andrea Runge