Rentnercops

Dumm gelaufen

Dienstag, 06. Juli 2021, 12:20 bis 13:10 Uhr

Nach seinem Herzinfarkt liegt Edwin immer noch im Krankenhaus, wo er zwar auf dem Wege der Besserung ist, sich aber tödlich langweilt. Erst als er durch Hui von dem neuen Fall erfährt, erwachen seine Lebensgeister: Fabian Riem hat versehentlich seine Ehefrau erschlagen, weil er sie für einen Einbrecher hielt.

Nach seinem Herzinfarkt liegt Edwin (Tilo Prückner, l.) im Krankenhaus und langweilt sich tödlich. Doch dann erzählt ihm Hui Ko (Aaron Le, r.) von einem neuen Fall. © NDR/ARD/Kai Schulz
Edwin liegt gelangweilt im Krankenhaus, bis ihm Hui Ko von einem neuen Fall erzählt.

Der Fall scheint klar, der Täter verzweifelt und geständig. Doch Edwins Instinkt sagt ihm, dass hier etwas nicht stimmt. Heimlich ermittelt er mit Unterstützung von Hui und Dr. Schmidt vom Krankenbett aus. Dann wird eine zweite Leiche gefunden: der Einbrecher, der schon seit Wochen die Wohngegend von Fabian Riem unsicher gemacht hat. Was hat dessen Tod mit dem ersten Todesfall zu tun?

Schauspieler/in
Tilo Prückner als Edwin Bremer
Wolfgang Winkler als Günter Hoffmann
Katja Danowski als Vicky Adam
Aaron Le als Hui Ko
Helene Grass als Dr. Rosalind Schmidt
Verena Plangger als Heidrun Hoffmann
Isabelle Barth als Tina
Christian Hockenbrink als Hanno
Paul Eilert als Joschua
Katharina Witza als Lotta
Michael Prelle als Polizeipräsident Plocher
Daniel Drewes als Fabian Riem
Autor/in
Sonja Schönemann
Regie
Thomas Durchschlag
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus