Folge 233: Winterquartier

Sendedatum: 19.03.2022 09:15 Uhr

Milan hat seine neue Wildkamera in einem leerstehenden Gebäude installiert, um nachts Fledermäuse zu fotografieren. Auf den Fotos entdeckt er eine maskierte Person im Fledermausquartier.

Ein Besuch des Tatorts bestätigt ihre schlimmsten Befürchtungen: die Fledermäuse sind weg – und Milan findet sogar einige tote Exemplare. Klassenkamerad Leo, der gegenüber wohnt, ist ganz froh, dass die Tiere weg sind, denn er hat Angst um seine kleine Schwester, die wegen einer Spenderniere keinen Kontakt zu Tieren haben darf. Doch auch die beiden machen sich Gedanken: mussten die Tiere etwa sterben, weil sie das große Bauprojekt gefährden, das auf dem Gelände gestartet werden soll?  Pippa stattet der Immobilienmaklerin Zielke einen Besuch ab.

 

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | 19.03.2022 | 09:15 Uhr

Jet füllt die Puppen mit Steinen. © NDR/Letterbox Foto: Boris Laewen

Folge 232: Vertauscht

Jets Mutter bekommt statt Lotusseide Stoffpuppen geschickt, in denen die PK lebende Babyschildkröten finden. mehr

Lou, Rafa und Tassja warten auf Nachrichten. © NDR/Letterbox Foto: Boris Laewen

Die Paketagentin

Eva hat Schulden in Höhe von 15.000 €. Ihr Online-Shop-Konto wurde gehackt. Wer steckt dahinter? mehr

Schicke Deinen Freunden eine Karte

E-Card der Pfefferkörner, 11. Generation: Luna (Lou), Caspar (Tarun), Leander (Jonny), Elyza (Pippa) und Charlotte (Clarissa) © NDR/Letterbox Foto: Boris Laewen

E-Cards von den Pfefferkörnern

Alle Generationen der Pfefferkörner gibt es als E-Card. Mach deinen Freunden eine Freude und schicke ihnen eine Karte! mehr