Susanne Stichler
24 Min

Panorama 3 - die ganze Sendung

Teurer Strom: Wie Millionen verpulvert werden - und wie "Strom-Aussteiger" sich wehren. Außerdem: Marode Wohnungen - wie Investoren Immobilien sich selbst überlassen. 24 Min

Sendedatum: 03.09.2013 21:15 Uhr  | Archiv

Panorama 3 vom 3. September 2013

 

Dieses Thema im Programm:

Panorama 3 | 03.09.2013 | 21:15 Uhr

Der Offshore-Windpark "Alpha Ventus" © dpa-Bildfunk Foto: Ingo Wagner

Teurer Strom: Wie Millionen verpulvert werden

Windparks ohne Kabel, Kabel ohne Windparks und Millionenzahlungen ohne Gegenwert: Die Energiewende ist bisher vor allem teuer - und der Strompreis steigt weiter. mehr

Angehörige des rechtsextremen Thüringer Heimatschutzes bei einer Demonstration in Jena 2001. © dpa / picture-alliance Foto: Gordon Schmidt

Neue Hinweise auf NSU-Kontakte nach Hamburg

Einzelne Mitglieder der Terrorgruppe Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) hatten Kontakte zur Hamburger Anwältin Gisa Pahl, die seit Jahren Rechtsextremisten juristisch vertritt. mehr

Stromzähler © dpa
5 Min

Strom-Aussteiger

Auf der einen Seite wird Strom immer teurer, doch auch die Möglichkeiten, Energie zu gewinnen wachsen. 5 Min

Wohnblock in Lüneburg Kaltenmoor © NDR Foto: Marie Elane Schulz

Marode Wohnungen

2005 hat ein niederländischer Investor einen Wohnkomplex in Lüneburg gekauft. Danach wurden die die Häuser und ihre Bewohner - so der Eindruck -  sich selbst überlassen. mehr

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Weltreisen 12:45 bis 13:15 Uhr