.
29 Min

Panorama 3 - die ganze Sendung

Bürger-Fehde: Wildwest in Lütow;Energiesparlampen: Entsorgung schwer gemacht; Mutterschutz: Eine Frage des Gewichts; Gorleben: die verlogene Zwischenlager-Suche; Schadensregulierung: wie Versicherungen tricksen. 29 Min

Sendedatum: 21.05.2013 21:15 Uhr  | Archiv

Panorama 3 vom 21. Mai 2013

 

Dieses Thema im Programm:

Panorama 3 | 21.05.2013 | 21:15 Uhr

Eine Hebamme steht neben einem Säuglingsbett. © dpa bildfunk Foto: Arno Burgi

Mutterschutz: Eine Frage des Gewichts

Mindestens 500 Gramm muss ein totgeborenes Kind wiegen, damit die Mutter Anspruch auf Mutterschutz hat. Sonst können Arbeitgeber diesen Müttern sogar direkt nach der Geburt kündigen. mehr

Das Zeichen für Radioaktivität auf einem schwarzen Atommüllfass.
3 Min

Gorleben: die verlogene Zwischenlager-Suche

Keine Castoren mehr nach Gorleben - doch wohin mit dem Atommüll ab 2015? Außer Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg hat sich kein Land geäußert, der Bundesumweltminister windet sich. 3 Min

Familie Vick im Kampf um ihr wiederaufgebautes Haus

Wie Versicherungen tricksen

Hauptsache, gut versichert? Keineswegs - im Schadensfall verzögern viele Unternehmen die Schadensregulierungen. Und das kann sehr lange dauern, wie bei Familie Vick. mehr

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Nordmagazin 09:00 bis 09:30 Uhr