Panorama 3

Das Politik-Magazin

Dienstag, 21. Mai 2013, 21:15 bis 21:45 Uhr

Energie-Sparlampen: Entsorgung schwer gemacht

Kaputte Energiespar-Lampen sind Sondermüll. In ihnen steckt gefährliches Quecksilber. Eigentlich müssen sie zu Sammelstellen wie Recyclinghöfen gebracht werden. Doch daran halten sich nur wenige Verbraucher. Die Bundesumwelthilfe schätzt, dass unter 10% der Birnen entsorgt werden. Einfacher wäre es deshalb, sie in den Handel zurückzubringen. Doch den wollte die Bundesregierung nicht zur Rücknahme verpflichten.

Bürger-Fehde: wild west in Lütow

In Lütow auf Usedom sind die Bürger schwer zerstritten. Zwei Lager bekämpfen sich in kriegsähnlicher Manier. Reifen werden zerstochen, Bomben-Atrappen an Häuser gelegt. Autos mit Teer überzogen. Immer wieder rücken Polizei oder Staatsschutz an. Ändern tut sich nichts.

Mutterschutz: eine Frage des Gewichts

Es ist eine überholte Rechtsprechung. Mindestens 500 Gramm muss ein totgeborenes Kind wiegen, damit die Mutter Anspruch auf Mutterschutz hat. Wenn das Kind bei der Geburt weniger wiegt, gilt der Schutz nicht. Und so können Arbeitgeber diesen Müttern sogar direkt nach der Geburt kündigen. Völlig legal.

Schadensregulierung: wie Versicherungen tricksen

Ein Brand im Haus? Zum Glück hat die Versicherung den optimalen Schutz versprochen. Doch manche zahlen nur den ursprünglichen Wert. Dass jeder Häuser heute viel teurer sind - vor allem durch die energetischen Anforderungen - deckt die Versicherung nicht mit ab.

Regie
Michael Valentien
Wolfram Kettner
Redaktion
Sven Lohmann
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama3/Panorama-3,sendung74224.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr