Ein Leben für VW: 60 Jahre italienische Gastarbeiter in Wolfsburg

Senior Bruno Coppi hat Stoßstangen für "Mama Volkswagen" zusammengebaut, wie er seinen früheren Arbeitgeber selber nennt. In den 60er Jahren war er einer der ersten italienischen Gastarbeiter in Wolfsburg. Später kam die Familie nach. Lange Zeit bestand sein Leben nur aus Arbeiten. Lediglich Sonntags, da ging es zum Fußballspielen, sie gründeten damals einen eigenen italienischen Verein. Den gibt es immer noch, mittlerweile spielt der Enkel dort. Und auch der Sohn und der Enkel von Senior Bruno Coppi arbeiten bei Volkswagen. Wie schauen drei Generationen auf ihr Leben in Deutschland?

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama3/Ein-Leben-fuer-VW-60-Jahre-italienische-Gastarbeiter-in-Wolfsburg,panoramadrei4026.html

Aus dieser Sendung

Lea Struckmeier moderiert Panorama 3 am 25.01.2022. © Screenshot
29 Min
Ein Stapel neuer Impfpässe. © Screenshot
7 Min
Zwei Frauen umarmen sich auf einer grünen Wiese. © NDR Foto: Screenshot
9 Min
Eine Metalllöffel wird mit einem Feuerzeug erhitzt. © NDR Foto: Screenshot
8 Min

Mehr Panorama 3

Lea Struckmeier moderiert Panorama 3 am 16.07.2024. © Screenshot
30 Min
Aimen Abdulaziz-Said moderiert. © Screenshot
31 Min
Lea Struckmeier. © Screenshot
30 Min
Aimen Abdulaziz-Said moderiert Panorama 3 am 21.05.2024. © Screenshot
30 Min
Lea Struckmeier moderiert panorama 3. © Screenshot
30 Min
Aimen Abdulaziz-Said. © Screenshot
30 Min
Lea Struckmeier © Screenshot
30 Min
Baumaschinen am Strand beim Aufschütten einer Düne © NDR
30 Min
Ein Fischkutter fährt auf der Ostsee. © Screenshot
30 Min
Lea Struckmeier moderiert Panorama 3. © Screenshot
1 Min
Aimen Abdulaziz-Said moderiert Panorama drei. © Screenshot
30 Min
Lea Struckmeier. © Screenshot
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ozempic Spritze © Screenshot
ARD Mediathek
Björn Höcke neben einem Mikrofon © NDR
36 Min
Dieser vier Meter hohe und acht Meter lange Zetros ist das zweite Zuhause von Rena und Gustav. © NDR/Sonja Kättner-Neumann
ARD Mediathek
Moderator Jo Hiller im Studio. © Screenshot
45 Min
Sie sind muslimisch, weiblich und verdammt laut: Sie sind „Voice of Baceprot“! Heavy Metal vom Feinsten. Aus einem kleinen Dorf in Indonesien. Firda, Widi und Siti hatten es schon als Teenager satt, brave, unmündige und stimmlose Mädchen zu sein. © NDR
30 Min
Christian Ehring mit einem Best-of Verkehr. (extra 3 Spezial: Best-of Verkehr vom 05.06.2024 im NDR Fernsehen) © NDR
ARD Mediathek
Ein Schild wirbt mit sexuellen Dienstleistungen © NDR
ARD Mediathek
Moderatorin Kathrin Drehkopf, daneben die letzte Ausgabe des Compact Magazins. © NDR
30 Min
Elbschlosskeller-Wirt Daniel Schmidt am Tresen seiner Kneipe. © NDR
ARD Mediathek
Der neugebaute Kreuzfahrtriese "Aidacosma" schwimmt vor Eemshaven in der Nordsee. © picture alliance/dpa/TNN | Lars Klemmer
29 Min
Der Moderator Jo Hiller © Screenshot
45 Min
Nazi-Hetz und Grundgesetz mit Florian Schroeder - Bosettis Woche #75 © NDR
ARD Mediathek
Mehr anzeigen Mehr anzeigen