Ostseereport

Die Åland-Inseln

Sonntag, 25. März 2018, 18:00 bis 18:45 Uhr
Montag, 26. März 2018, 01:05 bis 01:50 Uhr

Ein kleines Schiff auf der zugefrorenen Ostsee.

4,52 bei 29 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mildes Klima und viele Sonnentage

Zum Archipel Åland in der Ostsee zwischen Schweden und Finnland gehören rund 6.500 Inseln und Schären. Aufgrund des dort herrschenden milden Klimas und den überdurchschnittlich vielen Sonnentagen zählen sie vorallem in den Sommermonaten bei den Touristen zu den beliebtesten Inseln in ganz Skandinavien. Ostseereport-Moderatorin Kristin Recke erkundet, wie es sich dort im Winter leben lässt.

Leben mitten im Eis

Sie besucht die entlegenen Inseln des Archipels, trifft dort den Inselpostboten, einen Bäcker und die Besitzerin einer Chocolaterie. Und ganz langsam gewinnt man den Eindruck, dass der vermeintliche Nachteil der Abgeschiedenheit auch viele Vorteile zu bieten hat.

Weitere geplanten Themen der Sendung:

  • Finnland - Im Trend: Hochzeit in der Arktis
  • Finnland - Verrückte Idee: Eis-Karussell selbst gemacht
  • Norwegen - Jubiläum: 125 Jahre Hurtigruten

Weitere Informationen
70 KB

Informationen zur Sendung vom 25. März 2018

25.03.2018 18:00 Uhr

Was gibt es auf den Åland Inseln zu erleben, wo Sie übernachten können und wo Sie eine Reise mit den Hurtigruten buchen - hier finden Sie die Informationen zur Sendung von 25. März 2018. Download (70 KB)

Moderation
Kristin Recke
Redaktion
Udo Biss
Produktionsleiter/in
Angela Hennemann
Leitung der Sendung
Norbert Lorentzen