Nordtour

Samstag, 11. Juli 2020, 18:00 bis 18:45 Uhr
Sonntag, 12. Juli 2020, 06:00 bis 06:45 Uhr

3,33 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Ausflüge und Reisen, Spaß und Sport, Menschen und Geschichten: Das Reisemagazin bietet viele Tipps und Serviceangebote für den ganzen Norden.

Die Themen im Überblick

Downloads
93 KB

Informationen zur Sendung

Die Nationalparks im Osten Deutschlands feiern ihren 30. Geburtstag. Sibylle Rothe entdeckt die unterschiedlichen Gesichter des Müritz-Nationalparks. Und: Auszeit auf Harriersand. Download (93 KB)

Reporterin unterwegs: im Müritz-Nationalpark

Die Nationalparks im Osten Deutschlands werden auch "Tafelsilber der deutschen Einheit" genannt. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es allein drei dieser besonderen Schutzgebiete, die in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag feiern. Reporterin Sibylle Rothe entdeckt die unterschiedlichen Gesichter des Müritz-Nationalparks. Hier gibt es mehr als 100 Seen, urige Wälder, Heide- und Flusslandschaften, die sich in den letzten Jahrzehnten ungestört entwickeln konnten. Die Buchenwälder rund um Serrahn sind mittlerweile sogar UNESCO-Weltnaturerbe und verwandeln sich mehr und mehr in einen Urwald. Ranger Roland Weber erklärt hier die Waldentwicklung und zeigt der Reporterin einen versteckten Seeadlerhorst. An der Feisneck bei Waren trifft Sibylle Rothe Carsten Vinzing, Ranger und Nationalpark-Kremser, und seine Gotlandschafe. Die vierbeinigen Landschaftspfleger sorgen dafür, dass die Landschaft nicht verbuscht und seltene Orchideen eine Chance haben. Und schließlich gibt es am Rederangsee am Abend den besten Blick auf Kranich, Reiher und Rotwild.

Ratgeber Reise

Natur pur im Müritz-Nationalpark

Wälder und Seen prägen den Müritz-Nationalpark im südlichen Mecklenburg-Vorpommern. Die nahezu unberührten Buchenwälder von Serrahn im östlichen Teil zählen zum Weltnaturerbe. mehr

"Tussipark": der Sommerspaß des Ohnsorg-Theaters

Das Ohnsorg-Theater ist im Moment mitten in den Proben zu der Karaoke-Komödie "Tussipark" und hat am 16. Juli damit Premiere. Vier sehr unterschiedliche Damen treffen kurz vor Ladenschluss in einem Parkhaus aufeinander. Jede Menge Emotionen und gemeinsame Erfahrung in Sachen Liebesenttäuschung schweißen sie zum "Tussipark" zusammen. Gemeinsam singen sie sich ihren Frust von der Seele, Pommes und Alkohol runden die Sache zum ansehnlichen wie vergnüglichen Zickenabend ab.

Achtjähriger Schafzüchter: Joshua und seine lebenden "Rasenmäher"

Joshua Langen ist acht Jahre alt und hat ein recht ausgefallenes Hobby: Er züchtet Schafe, genau genommen Ouessants, Bretonische Zwergschafe, die kleinste Schafrasse in Europa. Er ist sogar schon Mitglied im Landes-Schafzuchtverband Weser-Ems und nimmt regelmäßig an Wettbewerben teil. Neben der Zucht hat der Achtjährige noch einen weiteren Geschäftszweig aufgebaut: Er vermietet seine Tiere als "Rasenmäher" für zehn Euro pro Tier im Monat.

Ausflugsziel Hofstube auf Gut Blockshagen in Mielkendorf

Sie sind Berufsschullehrer, Energieberater und Heilpädagogin und hatten ursprünglich mit Gastronomie nichts am Hut. Zwei befreundete Familien haben sich zusammengetan und die Hofstube auf Gut Blockhagen in Mielkendorf eröffnet. Mit fair gehandeltem Kaffee, selbst gebackenen Torten, viel (Spiel-) Platz für die Jüngsten, Kaninchen, Hühnern und Alpakas ein Ort zum Wohlfühlen und zum kreativen Austausch für Fremde, Freunde und Familien.

Urlaub 2020: Auszeit auf Harriersand mit dem Zelt

In Zeiten von Corona sind die beliebten Urlaubsorte auf den Inseln und an der Küste mehr oder weniger ausgebucht und oft auch ganz schön teuer. Ganz anders ist das auf der Insel Harriersand, klein, einsam, mit tollem Strand. Seine eigene Unterkunft muss man allerdings mitbringen. Die Nordtour stellt ihren Geheimtipp vor: zelten auf Harriersand.

Ratgeber Reise

Harriersand - Inselidylle mitten in der Weser

Eine Straße, wenige Bewohner, Natur-Sandstrand: Deutschlands längste Flussinsel Harriersand liegt in der Weser. Trotz Corona können Camper dort auf einem Zeltplatz übernachten. mehr

Puzzle Bar: Dreisternekoch Kevin Fehling will Cocktails neu erfinden

Feta-Wasser, Meerrettich-Wodka oder Tom Kha Gai (thailändische Kokossuppe): Mit diesen Zutaten und seinen Cocktailkreationen will Sternekoch Kevin Fehling in der Puzzle Bar die Szene revolutionieren. Dazu serviert er Hot Dogs à la Haute Cuisine mit Wagyu-Wurst und Senf-Espuma. Vor Kurzem wurde er als einziger Hamburger für sein Restaurant The Table erneut mit drei Sternen ausgezeichnet, seinen neuen Cocktail-Tempel hat Fehling ganz in der Nähe in der Hafencity im 15. Stock eröffnet.

Hornrabentraining im Vogelpark Marlow

Eine Premiere im Vogelpark Marlow: Janko Höfling trainiert vier junge Hornraben für die Flugshows. Zum ersten Mal überhaupt werden im Vogelpark Horn- und Geierraben per Hand aufgezogen. Die beiden jüngsten sind zwei Monate alt und stehlen schon jetzt Papageien, Adler, Uhus oder Falken die Show vor Publikum. Jeden Tag werden die jungen Hornraben zur gleichen Zeit trainiert, sie sollen möglichst auf Kommando hin und her fliegen. Als Belohnung gibt es kleine Leckerbissen. Inzwischen kann man auch einen ausgefärbten Weißkopfadler beim Fischen von der neuen Tribüne aus bewundern.

Ratgeber Reise

Marlows bunte Vogelwelt erleben

Papageien, Flamingos, Adler oder Eulen sind die Stars des Vogelparks Marlow bei Ribnitz-Damgarten. Tierpfleger trainieren derzeit junge Hornraben für den Einsatz in den Flugshows. mehr

Jubiläum: 50 Jahre Wildpark Eekholt

Der Wildpark Eekholt mit inzwischen rund 700 Tieren aus etwa 100 Tierarten und 40 festen Mitarbeitenden hat sich als einer der Ersten schon frühzeitig bemüht, Kindern und Schüler*innen die heimatliche Natur näherzubringen. Die Umweltbildungseinrichtung ist schon mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden. Gegründet wurde der Wildpark von Hans-Heinrich († 2009) und Theda Hatlapa (90) und war ursprünglich als Forschungsstation für Rotwild gedacht. Mittlerweile kümmert sich Enkelin und Besitzerin Isabelle Mahnert um die Pläne für die Zukunft. In diesem Jahr wurde zum ersten Mal seit 17 Jahren ein kleiner Wolf geboren, den man mit ein wenig Glück schon vor die Kamera bekommen kann.

Ratgeber Reise

Wildpark Eekholt: Tiere und Natur erleben

Hunderte Tiere, darunter Rotwild, Greifvögel und Wölfe, leben im Wildpark Eekholt in naturnah gestalteten Gehegen. Fütterungen bieten Gelegenheit, sie aus nächster Nähe zu erleben. mehr

Mundharmonika-Kurs unter freiem Himmel

Der Bluesmusiker und Wildnispädagoge Holger Daub aus Hamburg bietet regelmäßig musikalische Naturführungen an.

 

Ratgeber Reise

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Neues in der eigenen Umgebung entdecken oder die Natur auf dem Wasser, bei einem Spaziergang oder mit dem Rad genießen. Unsere Suche bietet Dutzende Ideen für den Norden. mehr

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktion
Kerstin Patzschke-Schulz
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt
Moderation
Thilo Tautz
Redaktion
Susanne Wachhaus
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordtour/Nordtour,sendung1046248.html