Elizabeth II. - Die Königin der Disziplin

Queen Elizabeth, Europas dienstälteste Monarchin, ist für ihre Disziplin berühmt und für ihre Strenge gefürchtet. Doch immer häufiger zeigt sich die britische Königin mit einem Lächeln. mehr

Prinz Philip - Ein Mann, viele Fettnäpfchen

Seit 1947 ist Philip der Mann an der Seite von Queen Elizabeth, doch in ihrem Schatten steht er nicht. Derber Humor ist zum Markenzeichen des Herzogs von Edinburgh geworden. mehr

William - "Der Prinz der Herzen"

Viele Briten erinnert Prinz William an seine verstorbene Mutter Diana. Mit Kate hat die Nummer zwei der britischen Thronfolge seine Traumfrau gefunden. Drei Kinder machen das Glück perfekt. mehr

Kate - Royale Stilikone und liebevolle Mutter

Prinz Williams Ehefrau Kate ist bei den Briten sehr beliebt - besonders wegen ihres Händchens für elegante Mode. Die Kinder des Paares sind die Stars bei öffentlichen Auftritten. mehr

Meghan Markle - Die Schauspielerin und der Prinz

Meghan Markle war Schauspielerin - bis sie Prinz Harry kennenlernte. Für ihn und die Zugehörigkeit zum Hause Windsor gab die selbstbewusste Feministin ihre bisherige Karriere auf. mehr

Harry - Der Party-Prinz ist erwachsen

Früher sorgte er als Party-Prinz für Schlagzeilen, doch mittlerweile meistert Prinz Harry souverän seine royale Rolle. Er ist sehr beliebt - vor allem, weil er sich menschlich zeigt. mehr

Prinz Charles - Der ewige Thronfolger

Er liebt das Landleben, engagiert sich im Umweltschutz und wartet geduldig auf die Krone. Prinz Charles vertritt immer häufiger Queen Elizabeth II. bei offiziellen Anlässen. mehr

Camilla - Vom "Rottweiler" zur Herzogin

Über 30 Jahre ist Camilla Parker Bowles die Geliebte von Prinz Charles. Erst nach dem Tod von Diana findet die heutige Herzogin von Cornwall Akzeptanz beim Volk. mehr

Prinzessin Diana - Der Mythos lebt

Es beginnt wie im Märchen und endet mit einem Albtraum: das Leben von Lady Di. Am 31. August 1997 stirbt sie nach einem Autounfall. Auch viele Jahre später bleibt die Prinzessin unvergessen. mehr

Prinzessin Anne - Die royale Reiterin

Queen Elizabeths Tochter hat sich von der unpopulären Pferdenärrin zu einer Sympathieträgerin gemausert. Kaum ein britischer Royal zeigt mehr soziales Engagement als Prinzessin Anne. mehr

Prinz Andrew - Der royale Kriegsheld

Als Pilot der Royal Navy verdient er sich im Falkland-Krieg die Anerkennung der Briten. Als Botschafter der britischen Wirtschaft muss Andrew wegen zweifelhafter Kontakte zurücktreten. mehr

Edward - Ein Prinz im Schatten

Unter den Söhnen der Queen gilt Prinz Edward als der farbloseste. Unglücklich agierte der jüngste Spross als Filmproduzent. Seine Ehe mit Sophie von Wessex beendet das Gerücht, er sei homosexuell. mehr

Queen Mum - Ein Leben für die Krone

Zeit ihres Lebens war Queen Mum populärster britischer Royal. Sie zockte beim Pferderennen und trank gerne Gin Tonic. Am 30. März 2002 starb sie im Alter von 101 Jahren. mehr

Prinzessin Margaret - Das traurige Partygirl

Die Schwester von Queen Elizabeth stürzte sich ins Jetset-Leben. Doch sie kam nie über eine unglückliche Liebe hinweg. Am 9. Februar 2002 starb Prinzessin Margaret im Alter von 71 Jahren. mehr

"Fergie": Herzogin mit Hang zum Exzess

Sarah Ferguson ist eine Frau, die das Leben liebt. Mit ihrer Rolle am britischen Hof kann sie sich nicht arrangieren. Trotz Scheidung ist "Fergie" weiterhin eng mit Prinz Andrew befreundet. mehr