Mein Nachmittag

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 16:20 bis 17:10 Uhr

Tagesthema: Wenn die Seele krank ist, braucht sie Hilfe
Etwa vier Millionen Menschen in Deutschland leiden an Depressionen. Trotzdem ist seelische Gesundheit immer noch ein Tabu-Thema für viele, und die meisten Menschen wissen viel zu wenig über Depression und Suizid. Dabei ist die Krankheit fast immer heilbar und kann behandelt werden. Wir geben Ratschläge und erklären, wie Betroffenen geholfen werden kann.

Weitere Informationen
Homepage von Freunde fürs Leben e.V.

Freunde fürs Leben e.V.

Die Mitarbeiter von Freunde fürs Leben haben selbst geliebte Menschen durch Suizid verloren. Als Kommunikations-Experten haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, über das Tabu-Thema aufzuklären. extern

Schematische Darstellung: Torso halb von vorn mit Blick ins Gehirn. © NDR

Depressionen erkennen und rechtzeitig behandeln

Depressionen können unterschiedliche Ursachen haben. Nicht immer sind die Symptome eindeutig. Doch die Behandlung sollte möglichst früh beginnen. mehr

Promi-Geschichten: Klatsch und Tratsch aus der Welt der Prominenten
NDR Promi-Reporter Karsten Sekund kennt sich aus in der Welt der Stars und Sternchen. Wer trennt sich? Wer ist frisch verliebt? Und diesmal gibt es etwas ganz Besonderes zu besprechen: Die NDR Talk Show feiert ihr 40-jähriges Bestehen – und Karsten war ganz oft backstage dabei.

Garten: Wintergemüse im Hochbeet anbauen - live aus Ellerhoop
Die Gartensaison neigt sich dem Ende zu, aber noch kann gepflanzt werden. Im Gemüsehochbeet setzen wir auf die frei gewordenen Flächen Jungpflanzen von frostverträglichem Gemüse wie Zwiebeln, Feldsalat oder winterlichen Blattsalate. Was dabei zu beachten ist, erklärt unser Fernsehgärtner Matthias Schuh.

Weitere Informationen
Feldsalat auf einem Beet ©  Erich Geduldig/Naturbild/OKAPIA Foto: Erich Geduldig

Wintergemüse pflanzen und ernten

Viele Gemüsesorten können im Winter geerntet oder bei geeigneter Lagerung den ganzen Winter über verzehrt werden. mehr

Landküche: Lachsfilet mit Petersilienwurzelpüree und Beluga-Linsen
Jens Thiemer präsentiert im Restaurant "Lilium" in Hamburg gehobene Küche. Bei uns im Studio verrät er ein delikates Fischrezept mit geräuchertem Lachsfilet. Hierfür wird der Fisch mit Kräutern und Gewürzen mariniert. Als Beilage serviert Jens ein cremiges Petersilienwurzelpüree sowie mit Butter und Petersilie verfeinerte Belugalinsen.

Rezept
Geschmorter Spitzkohl mit Schellfisch und vegetarischem Gulasch. © Mein Nachmittag

Confierter Schellfisch mit Spitzkohl und Wirsing

Der Fisch gart bei niedriger Temperatur schonend im Ofen. Zum gebratenen Kohl gibt es eine würzige vegetarische Soße. mehr

Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Produktionsleiter/in
Martin Laue
Moderation
Kristina Lüdke
Reporter/in
Sven Tietzer